Geschäftsraub in Wien-Landstraße

Wien (OTS) - Kurz vor Ladenschluss betrat am 16.01.2015 eine bislang unbekannte Person ein Geschäft in Wien-Landstraße. Der mit einem Schal maskierte Mann bedrohte die Angestellte mit einer Pistole und forderte die Herausgabe von Bargeld. Mit der ausgehändigten Beute ergriff der Täter die Flucht. Eine Streifung verlief negativ. Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt.
Personsbeschreibung: männlich, ca. 20-25 Jahre alt, ca. 170-175 cm groß, zierliche Statur, Bekleidung: schwarze Jacke mit Kapuze, dunkle Haube, dunkler Strickschal, Bewaffnung: Pistole, vermutlich silberfärbig bzw. Teile davon
Hinweise (auch vertraulich) werden an das Landeskriminalamt Wien Außenstelle Zentrum Ost unter der Telefonnummer 01/31310- 62800 (Journal) erbeten.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Michaela ROSSMANN
Tel.: +43 1 31310 72117
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002