Rektor Bast freut über Beitrag zur Kunst im öffentlichen Raum durch Studentin der Angewandten

"Fliegende Menschen" im Wiener Rathaus

Wien (OTS) - Anlässlich der heutigen Präsentation im Wiener Rathaus gratuliert Rektor Gerald Bast der Künstlerin und Studentin der Universität für angewandte Kunst Wien, Frau Dasha Zaichanka, zur ihrem Werk "Fliegende Menschen". Die künstlerische Arbeit von Dasha Zaichanka ist ab sofort im renovierten Empfangsbereich der Internen Revision im 130 Jahre alten Wiener Rathaus zu sehen. Sie soll Kundinnen und Kunden der Internen Revision zur gedanklichen Auseinandersetzung anregen und versteht sich als ein Beitrag zur Kunst im öffentlichen Raum.

Bilder zum Download unter: www.dieangewandte.at/presse

Besichtigung: Werktags gegen Voranmeldung unter der Telefonnummer 01-4000-82409 / Adresse: Rathaus Wien, Stiege 8, Halbstock, Tür 221

Informationen auch unter: www.wien.gv.at/verwaltung/internerevision

Rückfragen & Kontakt:

Universität für angewandte Kunst Wien
Andrea Danmayr
M: presse@uni-ak.ac.at
T: 01 71133 2004

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | UAK0001