PULS 4-News: 12-Jähriger abgängig – Verbindung zu Terrorverdächtigem möglich

Polizei bestätigt: Weiterer Bub seit Tagen verschwunden, hatte Kontakt zu 14-Jährigem St. Pöltner - mehr um 18:45 Uhr auf PULS 4

Wien (OTS) - Der am Dienstag verschwundene 14-Jährige Terrorverdächtige aus St. Pölten ist womöglich nicht alleine unterwegs: Wie die Polizei den PULS4-News bestätigt, wird ein weiterer Minderjähriger aus St. Pölten vermisst. Seit mehreren Tagen ist ein 12-Jähriger abgängig. Und: Er hatte definitiv Kontakt mit dem 14-jährigen Mertkan G. , der am Dienstag verschwunden ist. Mertkan G. war im Herbst wegen des Verdachts der terroristischen Vereinigung, der Anleitung zur Begehung einer terroristischen Straftat sowie der gefährlichen Drohung festgenommmen worden. Er hatte im Internet nach Bombenbausätzen gesucht. Im November war er enthaftet worden und wurde seither von der Bewährungshilfe betreut.

Mehr dazu heute in den PULS 4 News um 18:45 Uhr auf PULS 4.

Rückfragen & Kontakt:

Veronika Czipin
PULS 4 Presse
veronika.czipin@prosiebenst1puls4.com
0676848451132

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PCT0001