LKA-Festnahmen im Suchtgiftmilieu

Korrektur: Rückfragehinweis

Wien (OTS) - Der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität des Landeskriminalamtes Wien (LKA) gelang es gestern im Laufe des Tages, an verschiedenen Örtlichkeiten in Wien vier Personen nach Handel mit Suchtgift festzunehmen. Im 8. Bezirk wurden demnach ein mutmaßlicher Händler und ein Konsument nach beobachtetem Deal auf frischer Tat festgenommen. Auch am Schottenring konnten die Beamten insgesamt sechs Personen aus dem Suchtgiftmilieu festnehmen, nachdem zwei Deals beobachtet worden waren. Es wurde bei allen Amtshandlungen Suchtgift und Bargeld sichergestellt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Paul EIDENBERGER
Tel.: +43 1 31310 72114
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0004