VCM Winterlaufserie eröffnet die Straßenlaufsaison 2015

Am Sonntag, 18. Jänner 2015 beginnen im Wiener Prater die Vorbereitungsläufe für den Vienna City Marathon.

Wien (OTS) - Der erste Bewerb der VCM Winterlaufserie eröffnet am Sonntag, 18. Jänner die Straßenlaufsaison 2015 in Österreich. Im Wiener Prater stehen für alle Laufbegeisterten die Distanzen 7 km, 14 km und Halbmarathon zur Wahl. Start ist um 10 Uhr in der Prater Hauptallee, Höhe Stadionbadparkplatz.

Knapp drei Monate vor dem Vienna City Marathon bietet dieser Lauf den idealen Anstoß, Neujahrsvorsätze wahr zu machen, in Schwung zu kommen und die Vorbereitung auf Österreichs größtes Sportereignis zu starten oder zu intensivieren. Gemeinsam mit Freunden fällt das Laufen leichter, und ein Rennen ist das beste Training.

Die VCM Winterlaufserie wird vom Team des Vienna City Marathon zum siebten Mal durchgeführt und besteht aus Laufveranstaltungen an drei Terminen am 18. Jänner, 15. Februar und 8. März. Diese Läufe sind darauf abgestimmt, um für den Vienna City Marathon am 12. April in Form zu kommen. Jeweils knapp tausend Teilnehmer laufen auf dem 3-Runden-Kurs. Die VCM Winterlaufserie hat in den vergangenen Jahren viele neue Läuferinnen und Läufer motiviert und eine langfristige Vorbereitung der Teilnehmer auf den VCM unterstützt.

Bei der Veranstaltung wird die Charity-Aktion "Teppich für Europa" fortgeführt. Der VCM sammelt alte Laufshirts und lässt daraus einen großen Teppich weben, der zugunsten von VCM Charity versteigert wird.

www.vienna-marathon.com/?url=winterlaufserie www.vienna-marathon.com/?url=press/03_presseinfos

Rückfragen & Kontakt:

Vienna City Marathon
Mag. Andreas Maier, Unternehmenskommunikation&Sport
Tel.: +43 650 350 14 88 od. andreas@vienna-marathon.com

Mag.(FH) Katharina Kula, Medienarbeit & Stories
+43 676 38 59 455 od. katharina@vienna-marathon.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VCM0001