Raiffeisen Private Banking Wien: Gaston Giefing übernimmt Leitung

Leidenschaftliche Kundenorientierung und große Erfahrung

Wien (OTS) - Mit 1. Februar 2015 übernimmt Stadtdirektor Gaston Giefing die Leitung von Raiffeisen Private Banking Wien und folgt in dieser Funktion Christian Ohswald. "Mit seiner leidenschaftlichen Kundenorientierung und großen Erfahrung wird er das Erfolgsmodell von Raiffeisen Private Banking Wien offensiv ausbauen", so GD Stv. Georg Kraft-Kinz im Vorstand der Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien verantwortlich für die Geschäftsgruppe "Privat- und Gewerbekunden".

"Mein Anspruch ist es Unternehmer für meine Kunden zu sein, d.h. sie in ihren unterschiedlichen Bedürfnissen zu begleiten und sie erfolgreicher zu machen", so Giefing. "Ich will mit meinem kompetenten und engagierten Team im Raiffeisen-Looshaus zur ersten Adresse für vermögende Privatkunden und Freiberufler in Wien werden". Er wird in Zukunft in Doppelfunktion die Stadtdirektionen Handel und Gewerbe und Private Banking leiten.

Giefing (Jahrgang 1966) ist verheiratet, seit 1988 im Bankwesen, seit 1998 bei der Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien und seit über 15 Jahren in leitenden Funktionen. Er hat als Stadtdirektor für Handel- und Gewerbekunden das Angebot von Raiffeisen an die Wiener Wirtschaftstreibenden stark positioniert. Jedes dritte Wiener KMU nimmt dieses Angebot in Anspruch, das entspricht einem Kundenmarktanteil von 40 %.

www.raiffeisenbank.at

Rückfragen & Kontakt:

Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien
Öffentlichkeitsarbeit
Peter Wesely, Tel. 051700/93004
peter.wesely@raiffeisenbank.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | RWN0001