Festnahme eines mutmaßlichen Suchtmitteldealers in Wien Leopoldstadt

Wien (OTS) - Am 13. Jänner 2015 gegen 08.13 Uhr wollten Beamte der Bereitschaftseinheit eine Personenkontrolle in Wien Leopoldstadt durchführen. Der Betroffene setzte jedoch sofort zur Flucht an, konnte aber nach kurzer Zeit angehalten werden. Sofort versuchte der Angehaltene in seinem Mund verborgene Gegenstände zu verschlucken. Trotzdem stellten die Beamten insgesamt 51 Kugeln mit weißem Pulver sicher. Der Beschuldigte wurde festgenommen und in die Justizanstalt Josefstadt eingeliefert.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Roman HAHSLINGER
Tel.: +43 1 31310 72115
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0007