Pet RIBBON 2014: 50.000 Euro für Stiftung Kindertraum

Breitenbrunn (OTS) - Großer Erfolg für Pet RIBBON 2014 - Die Spendeninitiative sammelte mehr als 50.000 Euro zur Erfüllung von tierischen Herzenswünschen schwer kranker und behinderter Kinder. Auch in diesem Jahr kommt die komplette Summe der Stiftung Kindertraum zu Gute.

Einen freudigen Start ins neue Jahr bereitet Pet RIBBON schwer kranken und behinderten Kindern. Das von Pedigree(R) und Whiskas(R) initiierte Projekt zur Förderung der Mensch-Tier Beziehung, sammelte 2014 erneut Spenden für die Stiftung Kindertraum. Seit dem Welttiertag im Oktober konnten mehr als 50.000 Euro generiert werden, die nun zur Finanzierung von tiergestützter Therapie bzw. zur Ausbildung von Therapietieren eingesetzt wird. Diese beeindruckende Summe setzt sich aus je einem Cent pro verkauftem Whiskas(R) bzw. Pedigree(R) Produkt, Online-Spenden sowie dem Direktverkauf von Pet RIBBON Ansteckern zusammen.

Pet RIBBON erfüllt tierische Herzenswünsche

"Tiere machen Kinderträume wahr", unter diesem Motto werden auch heuer wieder alle eingenommen Spenden zur Erfüllung von tierischen Herzenswünschen schwer kranker und behinderter Kinder eingesetzt. Einer dieser Wünsche konnte bereits erfüllt werden: Der 7-jährige Julian lebt bereits seit fünf Jahren mit Diabetes Mellitus Typ 1 und sein Alltag war bisher vom ständigen Zucker-Messen bestimmt. Pet RIBBON ermöglichte nun die Anschaffung von Diabetikerwarnhündin Bella, die Unter- oder Überzuckerung rechtzeitig riecht und Signal gibt. Bereits in den ersten Wochen hat Bella das Leben von Julian und seiner Familie zum Positiven verändert.

Großes Dankeschön an alle Spender und Partner

Pet RIBBON hat sich seit dem Start im Jahr 2012 als nachhaltige Spendeninitiative fest etabliert. Insgesamt wurden in den letzten drei Jahren bereit mehr als 165.000 Euro an Spenden gesammelt. "Wir blicken nun bereits auf das dritte sehr erfolgreiche Jahr zurück. Pet RIBBON hat sich zu Recht als nachhaltige Spendeninitiative etabliert und setzt in unserem Sinne ein klares Zeichen zur Förderung der Mensch-Tier Beziehung. Dies verdanken wir unseren tollen Projektpartnern und natürlich allen engagierten Spendern. Dafür möchten wir uns ganz herzlich bedanken", freut sich Christer Gavelstad, Geschäftsführer von Mars Austria.

Die Stiftung Kindertraum erfüllt jährlich mehr als 200 Herzenswünsche, rund 25 % beziehen sich dabei bereits auf Tiere bzw. tiergestützte Therapie. "Unsere Tierwünsche sind besonders zeit- und kostenintensiv, da es hier nicht nur um Tiere als Spielgefährten, sondern vor allem als richtige Lebensbegleiter und Helfer beim Bewältigen des Alltags geht. Dank der tollen Partnerschaft mit Mars und Pet Ribbon gelingt es uns, noch mehr Kindern Wünsche zu erfüllen, von denen sie über viele Jahre hinweg Tag für Tag profitieren werden", erklärt Gabriela Gebhart, Geschäftsführerin der Stiftung Kindertraum.

Aufgrund des großen Erfolges der letzten drei Jahre wird Pet RIBBON auch 2015 fortgeführt. Rund um den Welttiertag im Oktober wird das Projekt neu gestartet und erneut zum Spenden aufgerufen. Online spenden ist weiterhin jederzeit über die Pet RIBBON-Website möglich. Weitere Informationen zu Pet RIBBON und den unterstützten Projekten finden Sie unter www.petribbon.at.

Über Mars

Mars fördert zahlreiche Initiativen für verantwortungsbewusste Heimtierhaltung und die Erforschung der Mensch-Tier-Beziehung, ebenso wie die Bemühungen von Tierschutzeinrichtungen. Mars Austria unterstützt beispielsweise die Initiative "Mehr Platz für Hunde", "Schulhund.at", das Institut für interdisziplinäre Erforschung der Mensch-Tier-Beziehung (IEMT) sowie in Zusammenarbeit mit der Veterinärmedizinischen Universität Wien die "Aktion Gesunde Hundezähne".

Den erfolgreichen MARS Marken wie WHISKAS(R), SHEBA(R), PEDIGREE(R), CESAR(R) schenken weltweit Millionen Hunde- und Katzenfreunde ihr Vertrauen. Das Mars-eigene Forschungszentrum im englischen Waltham schafft seit Jahrzehnten wichtige Grundlagen für die Weiterentwicklung von Heimtiernahrung.

Rückfragen & Kontakt:

Rückfragen zu Pet RIBBON®:
Ketchum Publico, Guglgasse 7-9, 1030 Wien
Pepita Adelmann, MA, Senior Consultant, Tel: +43 1 717 86 108
Email: pepita.adelmann@ketchum-publico.at

Rückfragen Mars Austria:
Mag. Franziska Zehetmayr, Corporate Affairs
Tel: 02162-601-4949
Email: franziska.zehtmayr@effem.com

Rückfragen Stiftung Kindertraum:
Mariahilfer Straße 105/2/11, 1060 Wien
Gabriela Gebhart, Geschäftsführerin, Tel: 01 585 45 16
Email: gabriela.gebhart@kindertraum.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002