Einladung zur Pressekonferenz

Großkundgebung der Wiener Spitalsärzte für bessere Arbeitsbedingungen

Wien (OTS) - Der Unmut der Spitalsärzte ist nach dem Inkrafttreten der Novelle des Krankenanstalten-Arbeitszeitgesetzes ungebrochen groß. Die Verhandlungen zu einer Verbesserung der Arbeitsbedingungen laufen zäh und zulasten des Spitalsbetriebs, wo sich erste Versorgungsengpässe bereits bemerkbar machen. Die Stimmung innerhalb der Wiener Spitalsärzteschaft ist dementsprechend aufgeheizt.

Für kommenden Montag (19. Januar 2015) lädt die Wiener Ärztekammer alle Spitalsärzte zu einer Großkundgebung in die Halle E im Museumsquartier. Über diese Großkundgebung, die damit verfolgten Ziele und Forderungen sowie die Stimmung in den einzelnen Spitälern dürfen wir Sie im Rahmen einer Pressekonferenz informieren.

Als Gesprächspartner stehen Ihnen zur Verfügung:

- a.o. Univ.-Prof. Dr. Thomas Szekeres
Präsident der Ärztekammer für Wien

- Dr. Hermann Leitner
Vizepräsident der Ärztekammer für Wien

Zeit: Freitag, 16. Jänner 2015, 10.00 Uhr
Ort: Ärztekammer für Wien (Veranstaltungszentrum, 1. Stock,
Saal 4 - Paul Watzlawick), 1010 Wien, Weihburggasse 10-12

Parkplätze sind in der Garage der Ärztekammer für Wien, 1010 Wien, Weihburggasse 10-12, reserviert (bitte unbedingt Aviso an die Pressestelle der Ärztekammer für Wien, Tel.: 515 01/1223 DW).

Rückfragen & Kontakt:

Ärztekammer für Wien - Pressestelle
Dr. Hans-Peter Petutschnig
Tel.: (++43-1) 51501/1223, 0664/1014222, F:51501/1289
hpp@aekwien.at
http://www.aekwien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAW0001