Festnahme nach versuchtem Widerstand gegen die Staatsgewalt in Wien Favoriten

Wien (OTS) - Am 12. Jänner 2015 gegen 14.10 Uhr tobte ein Lokalgast in Wien Favoriten und beschimpfte die Gäste. Später beschimpfte der 39-Jährige auch die eintreffenden Polizisten und ließ sich nicht beruhigen. Der Beschuldigte wurde festgenommen.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Roman HAHSLINGER
Tel.: +43 1 31310 72115
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002