IG Immobilien spendet 4.000 Euro an Junge Volkshilfe

Für Projekte für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche im 2. Bezirk

Wien (OTS) - Im Beisein von Bezirksvorsteher Karlheinz Hora und Alexandra Gießwein, Leiterin der Regionalstelle Soziale Arbeit mit Familien für den 2. Bezirk, überreichten Hermann Klein und Karin Assem-Honsik von IG Immobilien einen Spendenscheck über 4.000 Euro an Emil Diaconu von der Jungen Volkshilfe. Mit dieser Spende werden diverse Aktionen und Projekte für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche - vor allem in der Leopoldstadt - finanziert.

"Wir unterstützen soziale Projekte und Initiativen aus voller Überzeugung. Dabei legen wir größten Wert auf den effizienten Einsatz des Spendengeldes - unser Beitrag wird den Betroffenen direkt zugutekommen. Wir tragen so dazu bei, sozialer Ausgrenzung entgegenzuwirken und tun das bevorzugt für Projekte in unserer unmittelbaren Nachbarschaft", so Hermann Klein, Geschäftsführer von IG Immobilien.

"Die Volkshilfe Wien unterstützt jährlich direkt und unbürokratisch mehr als 10.000 Menschen in Not. Umso dankbarer sind wir für großzügige Spenden wie jene der IG Immobilien, die uns die finanzielle Basis dafür geben", freut sich DSA Walter Kiss, Geschäftsführer der Volkshilfe Wien: "Auch die Projekte der engagierten ehrenamtlichen MitarbeiterInnen unserer Jungen Volkshilfe gewährleisten, dass die Hilfe genau dort ankommt, wo sie am dringendsten gebraucht wird."

Die Junge Volkshilfe hat sich zur Aufgabe gemacht, einen aktiven Beitrag für eine sozial gerechte Gesellschaft zu leisten. Sie bietet engagierten Jugendlichen und jungen Erwachsenen einen nachhaltigen Raum, um eigene Projektideen und Initiativen umzusetzen.

IG Immobilien ist führender Anbieter bei Errichtung, Betrieb und Betreuung von Immobilien und hat sich auf hochwertig ausgestattete Wohn- und Büroobjekte, innerstädtische Einkaufszentren sowie auf attraktive Geschäftsobjekte spezialisiert. Im Jahr 2013 betreuten 71 MitarbeiterInnen über 50 Eigen- und Fremdobjekte, die in Bestlagen zum Großteil in Österreich, aber auch in Brüssel, Amsterdam und Budapest angesiedelt sind. Mit einer vermietbaren Nutzfläche von rund 265.000 m2 gehört die IG Immobilien Unternehmensgruppe zu den führenden Full-Service-Dienstleistern am österreichischen Immobilien-Sektor. Die IG Immobilien Unternehmensgruppe mit Sitz in Wien ist eine 100%ige Tochter der Oesterreichischen Nationalbank (OeNB).

Informationen unter www.jungevolkshilfe.at und www.ig-immobilien.com

Rückfragen & Kontakt:

Volkshilfe Wien
Erika Bettstein
Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +43 676 8784 1610
bettstein@volkshilfe-wien.at
www.volkshilfe-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VHW0001