Bezirksmuseum 21: Zwei Konzerte des Beethoven-Vereins

Wien (OTS/RK) - Der Verein "Freunde der Beethoven-Gedenkstätte in Floridsdorf" ist der Veranstalter zweier Konzerte im Festsaal des Bezirksmuseums Floridsdorf (21., Prager Straße 33, Mautner Schlössl):
Am Samstag, 17. Jänner, spielt dort der formidable Pianist Thomas Urbauer. Der Klavierabend beginnt um 18.00 Uhr und es werden ausgesuchte Stücke von Haydn, Beethoven, Chopin und anderen bedeutenden Tondichtern vorgetragen. Der Eintritt kostet 12 Euro. Kammermusik-Feinschmecker hören am Donnerstag, 22. Jänner, bewegende Klänge von Reis, Morel, Banlaky, Faure, Piazzolla und weiteren namhaften Komponisten, dargeboten von den meisterlichen Instrumentalisten Eva Langöcker (Gitarre), Vida Vujic (Violoncello), Franz Griesler (Kontrabass) sowie Gregor Urban (Klavier). Beginn:
19.00 Uhr. Der Kartenpreis beträgt 12 Euro. Nähere Auskünfte zu beiden Konzerten gibt die Vereinsleitung per E-Mail:
office@beethoven-gedenkstaette.at. Über sonstige Kultur-Termine im Floridsdorfer Bezirksmuseum informieren die ehrenamtlich tätigen Bezirkshistoriker unter der Rufnummer 0664/55 66 973 (E-Mail bm1210@bezirksmuseum.at).

Allgemeine Informationen:
Bezirksmuseum Floridsdorf:
www.bezirksmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
Tel.: 01 4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004