20 Jahre Österreich in der EU: Neustart der Gesprächsreihe Europa: DIALOG mit.. prominenten Gästen aus Medien, Kunst & Kultur

Auftakt im neuen Jahr am 13. Jänner mit Barbara Coudenhove-Kalergi um 18:00 im Haus der EU Auftakt im neuen Jahr am 13. Jänner mit Barbara Coudenhove-Kalergi um 18:00 im Haus der EU

Wien (OTS) - Nach dem großen Erfolg der Gesprächsreihe "Europa:
DIALOG mit.."
im vergangenen Jahr, freuen wir uns ganz besonders die Reihe auch im neuen Jahr fortsetzen zu können. Nach einem spannenden europäischen Wahljahr 2014 rückt 2015 insbesondere das 20 jährige Jubiläum des EU-Beitritts Österreichs in den Mittelpunkt der Gespräche.

"Koryphäen aus Medien, Kunst und Kultur wie Barbara Coudenhove-Kalergi, Oscar Bronner, Ioan Holender oder Konrad Paul Liessmann bieten uns die Möglichkeit unserer europäischen Identität auf den Grund zu gehen und uns noch stärker ins Bewusstsein zu rufen", sagte der Leiter der Vertretung der EU-Kommission a.i. Johann Sollgruber. "Die europaweiten Reaktionen auf die tragischen Ereignisse in Paris machen sichtbar, dass bei den BürgerInnen neben der gemeinsamen Identität auch der europäische Zusammenhalt sehr wohl verankert ist", fügte der Leiter des Informationsbüros des Europäischen Parlamentes in Österreich, Georg Pfeifer hinzu.

Termine

Europa :DIALOG mit
Kulturpolitische Gespräche im Haus der Europäischen Union

Di., 13. Jan. 2015, 18.00 Uhr: Barbara Coudenhove-Kalergi
Di., 10. Feb. 2015, 18.00 Uhr: Oscar Bronner
Di., 10. März 2015, 18.00 Uhr: Theodora Bauer
Di., 24. März 2015, 18.00 Uhr: Ioan Holender
Di., 14. April 2015, 18.00 Uhr: Erika Pluhar
Di., 28. April 2015, 18.00 Uhr: Virginia Ernst
Di., 12. Mai 2015, 18.00 Uhr: Konrad Paul Liessmann
Di., 2. Juni 2015, 18.00 Uhr: Emmy Werner

Ö1 sendet Mitschnitt aus dem Gespräch mit Harald Krassnitzer am 2. Februar um 16:00

"EUROPA IST FÜR MICH NACH WIE VOR DAS SPANNENDSTE POLITISCHE UND KULTURELLE PROJEKT DER WELT"
Benedikt Weingartner im kulturpolitischen Gespräch mit Harald Krassnitzer
Mitschnitt aus dem Haus der Europäischen Union in Wien vom 21. Oktober 2014.
"Wir nehmen oft gar nicht wahr wie wir in der Welt um unser System beneidet werden" sagte Harald Krassnitzer, Schauspieler und TV-Serienstar im Haus der EU, über die Widersprüche zwischen dem Bild das wir als Europäer von Europa haben und dem Blick von außen. Krassnitzer schilderte Erlebnisse, Eindrücke und Gedanken, die ihn vor kurzem bei einer China-Reise begleiteten.

Bearbeitung: Haimo Godler
Länge: 54 min

Website: http://oe1.orf.at/programm/396041

Umfangreiche Presseunterlagen verfügbar!

Folder: http://www.europadialog.eu/folder.pdf
Website & Videomitschnitte: www.EuropaDIALOG.eu
Datenbank-INTERN (Dropbox): http://goo.gl/tjpRNE
Presse- & Bildmaterial (Dropbox): http://goo.gl/0gxhSt

Vorab-Statements der Gäste lassen spannende Diskussionen erwarten

"Europa ist für mich noch nicht ganz meine Heimat, aber fast." -Barbara COUDENHOVE-KALERGI

"Europa ist für mich das wichtigste Projekt meiner Generation, derzeit leider in Gefahr."
-Oscar BRONNER

"Europa ist für mich ein 'work in progress'. Europa ist kein Zustand, sondern ein gesellschaftliches Projekt, an dem es sich zu arbeiten lohnt."
-Theodora BAUER

"Europa ist für mich ein Kontinent mit 43 Ländern, wovon 28 der Europäischen Gemeinschaft angehören und 15 nicht. Wenn es überhaupt eine europäische Identität gibt, ist diese durch die europäische Kultur, durch alle Stile und Epochen, geprägt."
-Ioan HOLENDER

"Europa - für mich erfühlbar zwischen Lissabon und Istanbul -beheimatet mich. Ich bin Europäerin aus Überzeugung. Die Europäische Union habe ich von Anfang an begrüßt. Nicht umsonst sind es gerade die rechtsradikalen Kräfte mit ihren engen, nationalistischen, rassistischen Ansprüchen, die diese EU bekämpfen. Gefährlich, dass sie es tun. Mir hat, 1939 geboren, der 2. Weltkrieg traumatisierend in mein Leben hineingewirkt, ich wußte sehr früh, was Krieg bedeutet, und habe die EU anfangs vor allem als Schutz gegen innereuropäisches Kriegeführen willkommen geheißen."
-Erika PLUHAR

"Europa ist für mich wie eine große Familie, die in einem Haus gemeinsam lebt! Man akzeptiert und respektiert sich, man macht gemeinsame Dinge, löst gemeinsam Probleme und doch hat jeder seine eigene Persönlichkeit, seine eigene Wohnung und seine Privatsphäre!" -Virginia ERNST

"Europa ist für mich ein geistiges Prinzip, es ist der Kontinent der Philosophie und der Menschenrechte, der Kontinent der Aufklärung und der Säkularisierung, der Kontinent der Autonomie der Künste und der absoluten Musik. Europa - und dies kann nicht einfach ausgeblendet werden - war aber auch der Kontinent des politischen Nationalismus, der totalitären Utopien und der industrialisierten Menschenvernichtung. Aus diesen Widersprüchen erwächst das Projekt eines neuen Europa. Der Rest ist Bürokratie."
-Konrad Paul LIESSMANN

"Europa ist für mich Schutz, Hoffnung, Zukunft und ein Garant für ein Leben im Sinne der Aufklärung."
-Emmy WERNER

Die VertrerInnen der Medien sind herzlichst eingeladen!

Europa:DIALOG mit Barbara Coudenhove-Kalergi im Haus der Europäischen
Union


Datum: 13.1.2015, um 18:00 Uhr

Ort:
Haus der Europäischen Union
Wipplingerstraße 35, 1010 Wien

Url: http://www.EuropaDIALOG.eu

Europa:DIALOG mit Oscar Bronner im Haus der Europäischen Union

Datum: 10.2.2015, um 18:00 Uhr

Ort:
Haus der Europäischen Union
Wipplingerstraße 35, 1010 Wien

Url: http://www.EuropaDIALOG.eu

Europa:DIALOG mit Theodora Bauer im Haus der Europäischen Union

Datum: 10.3.2015, um 18:00 Uhr

Ort:
Haus der Europäischen Union
Wipplingerstraße 35, 1010 Wien

Url: http://www.EuropaDIALOG.eu

Europa:DIALOG mit Ioan Holender im Haus der Europäischen Union

Datum: 24.3.2015, um 18:00 Uhr

Ort:
Haus der Europäischen Union
Wipplingerstraße 35, 1010 Wien

Europa:DIALOG mit Erika Pluhar im Haus der Europäischen Union

Datum: 14.4.2015, um 18:00 Uhr

Ort:
Haus der Europäischen Union
Wipplingerstraße 35, 1010 Wien

Url: http://www.EuropaDIALOG.eu

Europa:DIALOG mit Virginia Ernst im Haus der Europäischen Union

Datum: 28.4.2015, um 18:00 Uhr

Ort:
Haus der Europäischen Union
Wipplingerstraße 35, 1010 Wien

Url: http://www.EuropaDIALOG.eu

Europa:DIALOG mit Konrad Paul Liessmann im Haus der Europäischen
Union


Datum: 12.5.2015, um 18:00 Uhr

Ort:
Haus der Europäischen Union
Wipplingerstraße 35, 1010 Wien

Url: http://www.EuropaDIALOG.eu

Europa:DIALOG mit Emmy Werner im Haus der Europäischen Union

Datum: 2.6.2015, um 18:00 Uhr

Ort:
Haus der Europäischen Union
Wipplingerstraße 35, 1010 Wien

Url: http://www.EuropaDIALOG.eu

Rückfragen & Kontakt:

Vertretung der EU-Kommission in Österreich
Heinz-Rudolf Miko
Pressesprecher
Tel.: ++43 6767 90 80 45
Heinz-Rudolf.Miko@ec.europa.eu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUK0001