Seniorenbund: Khol mit Seniorinnen und Senioren "Gemeinsam gegen den Terror"

Andreas Khol nimmt an heutiger Gedenkveranstaltung am Heldenplatz teil

Wien (OTS) - An der auf Initiative der gesamten Bundesregierung stattfindende Gedenkveranstaltung "Gemeinsam gegen den Terror" heute, Sonntag, Nachmittag wird auch NR-Präs.i.R. Univ.-Prof. Dr. Andras Khol, Bundesobmann des Österreichischen Seniorenbundes und Präsident des Österreichischen Seniorenrates, teilnehmen:

"Mit Österreichs Seniorinnen und Senioren gemeinsam gegen den Terror. Unsere Gedanken sind bei der französischen Bevölkerung, bei den Familien der Opfer. Unsere gemeinsame Aufgabe ist die Sicherung unserer Demokratie, unserer Freiheit."

Info: Gedenkkundgebung "Gemeinsam gegen Terror" Heute - Sonntag, 11. Jänner 2015, 16 Uhr Ort: 1010, Ballhausplatz

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Seniorenbund
Susanne Walpitscheker
stv. Generalsekretärin
Tel.: Tel.: 0650-581-78-82
swalpitscheker@seniorenbund.at
www.seniorenbund.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SEN0001