FPÖ-Hofer wird an Gedenkkundgebung "Gemeinsam gegen den Terror" teilnehmen

"Mein Mitgefühl gilt den Angehörigen der Opfer der Attentate von Paris"

Wien (OTS) - Der Dritte Nationalratspräsident und stellvertretende Bundesparteiobmann der FPÖ Ing. Norbert Hofer wird an der Gedenkkundgebung "Gemeinsam gegen den Terror" morgen, Sonntag, um 16 Uhr am Ballhausplatz teilnehmen.

"Mein aufrichtiges Mitgefühl gilt den Angehörigen der Opfer der Attentate von Paris", so Hofer. "Ich bin erschüttert von den Ereignissen der letzten Tage und erwarte mir einen Schulterschluss der westlichen Staaten zum Erhalt unserer Werte und Freiheit", erklärt Hofer abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Büro Dritter Nationalratspräsident Ing. Norbert Hofer
MMag. Elisabeth Schwetz
0676/89002207

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPF0001