Heilige drei Könige besuchten ÖVP-Rathausklub

Wien (OTS) - "Uns war es eine besondere Freude, die Sternsinger auch heuer wieder im ÖVP-Rathausklub begrüßen zu dürfen", so ÖVP Wien-Obmann Stadtrat Manfred Juraczka und Klubobmann Fritz Aichinger im Anschluss an den Besuch der "Heiligen drei Könige" im Wiener Rathaus.

Rund 85.000 Sternsingerinnen und Sternsinger sind im Rahmen dieser Aktion der Katholischen Jungschar unterwegs und sammeln Spenden für rund 500 Hilfsprojekte in den Armutsregionen in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Neben einer Spende gab es für die Sternsinger der Pfarre Maria Geburt am Rennweg auch Süßigkeiten als Stärkung: "Ich finde die Sternsingeraktion vorbildlich. Auch deshalb, weil viele Kinder hier durch ganz persönlichen Einsatz einen Beitrag zum Kampf gegen die Armut und für den Frieden in der Welt leisten. Das ist ein schönes Signal, besonders in diesen unruhigen Zeiten", so Juraczka abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP-Klub der Bundeshauptstadt Wien
Tel.: Tel.: (+43-1) 4000 /81 913
presse.klub@oevp-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPR0002