Wien-Liesing: Zwei Personen nach versuchtem Wohnungs-Einbruch festgenommen

Wien (OTS) - Ein Zeuge hörte am 07.Jänner 2015 um 09.10 Uhr lautes Klopfen und Tritte gegen die Eingangstüre seiner Wohnung in der Rudolf-Zeller-Gasse. Als er zum Eingangsbereich ging, standen eine 67-jährige Frau und ein 41-jähriger Mann bereits im Vorzimmer der Wohnung und die Eingangstüre war offensichtlich gewaltsam aufgedrückt. Die beiden mutmaßlichen Einbrecher flüchteten daraufhin und der Wohnungsbesitzer verständigte die Polizei. Im unmittelbaren Nahbereich konnten Beamte die beiden Verdächtigen anhalten und festnehmen. Der Mann gab an, dass er sich lediglich die aufgebrochene Wohnung ansehen wollte, da er einmal dort in der Nähe gewohnt hätte. Die 67-Jährige und der 41-Jährige befinden sich in Haft.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Patrick Maierhofer
Tel.: +43 1 31310 72121
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0005