Aus aktuellem Anlass: Ö1-"Journal Panorama-Mittwochsrunde" zu "Terror in Paris: wie tödlich kann Satire sein?"

Heute, am 7. Jänner um 18.25 Uhr, Ö1

Wien (OTS) - Furchtbarer Terroranschlag in Paris: Wahrscheinlich wegen anti-islamischer Karikaturen sind heute mindestens ein Dutzend Redakteure, Karikaturisten, Autoren der Zeitschrift Charlie Hebdo erschossen worden. Wie gefährlich ist es, sich über Religionen lustig zu machen, und was bedeutet das Blutbad für die Meinungsfreiheit in Europa? Darüber diskutiert Elisa Vass mit Peter Gridling, Leiter des Bundesamts für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung; Michael Pammesberger, Karikaturist, Kurier; Pascal Teixeira da Silva, französischer Botschafter in Wien und Hans Woller, ORF Paris - im "Journal Panorama" um 18.25 Uhr in Ö1.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Isabella Henke
Tel.: (01) 501 01/18050
isabella.henke@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0001