ORF III in memoriam Norbert Leser: Filmporträt von Sepp Dreissinger am 10. Jänner

Wien (OTS) - Der renommierte Sozialphilosoph Norbert Leser ist am Mittwoch, dem 31. Dezember 2014, im Alter von 81 Jahren gestorben. In memoriam zeigt ORF III am Samstag, dem 10. Jänner 2015, um 22.45 Uhr das filmische Porträt "Norbert Leser - Prophetenschicksal?" von Regisseur Sepp Dreissinger.

Der 1933 im Burgenland geborene emeritierte Professor für Gesellschaftsphilosophie und neuere österreichische Geistesgeschichte galt als Kenner und Kritiker des Austromarxismus und reflektierte in seiner Arbeit u. a. die Vereinbarkeit von Sozialdemokratie und christlichem Glauben in Österreich. Sepp Dreissinger zeigt ein Porträt über Norbert Leser, das den Philosophen und Publizisten als schillernde und stets wandelbare Persönlichkeit zeigt, vom "Wunderkind" in der Sozialistischen Jugend (Zitat Peter Michael Lingens) als brillanter Redner bis zum Außenseiter der Sozialistischen Partei und zum "Kreisky-Ideologen" - einen Begriff, den er jedoch nie für sich selbst in Anspruch nahm. Norbert Leser spricht über seine eigene politische Entwicklung, singt ein Wienerlied beim Heurigen in Grinzing gemeinsam mit Rudi Luksch am Akkordeon und lässt sich in einem Friseursalon am Wiedner Gürtel rasieren. Im Film kommen neben Norbert Leser auch ORF-Journalist Udo Bachmair, Autor Dietmar Grieser, Fotograf Erich Lessing, Journalist Peter Michael Lingens, "Ironimus" Gustav Peichl und Politikwissenschaftler Anton Pelinka zu Wort.

ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) stellt "Norbert Leser -Prophetenschicksal?" als Live-Stream und als Video-on-Demand bereit.

Seit 25. Oktober sind die Spartenkanäle ORF III und ORF SPORT + sowie die "Bundesland heute"-Ausgaben auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0006