Die RUAG erwirbt die Glaser Handels AG für Jagd und Sport

Bern (ots) - Der internationale Technologiekonzern RUAG übernimmt die Glaser Handels AG, Winterthur, den führenden Engroshändler im Schweizer Markt für Jagd- und Sportwaffen, Munition sowie Zubehör.

Die RUAG hält damit sämtliche Aktien an der 1984 gegründeten Glaser Handels AG und übernimmt auch alle 12 Mitarbeitenden. Die Glaser Handels AG erwirtschaftet einen grossen Teil der Umsätze mit Produkten der Divison RUAG Ammotec, der europäischen Marktführerin für Kleinkalibermunition sowie pyrotechnische Anwendungen im Bausektor.

"Die Akquisition entspricht der Strategie der RUAG Ammotec, das Jagd- und Sportgeschäft in Europa durch einen eigenen Grosshandel zu stärken und auszubauen", sagt Urs Breitmeier, CEO des RUAG Konzerns. Die RUAG Ammotec unterhält bereits Verkaufsgesellschaften oder Beteiligungen an solchen in Deutschland, Österreich, Belgien, Frankreich, Grossbritannien, Schweden, Finnland, Brasilien und den USA.

"Die Übernahme durch die RUAG ist im Interesse meiner Mitarbeitenden und mir. Sie bietet Gewähr für Kontinuität ohne Umsatzeinbusse und eröffnet aussichtsreiche Perspektiven", sagt Rudolf Schneebeli, Geschäftsführer der Glaser Handels AG.

Rückfragen & Kontakt:

Jiri Paukert, Senior Manager Public Relations, +41 79 758 47 77, jiri.paukert@ruag.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NCH0001