eInfochips bietet Design-Services und Engineering-Lösungen für eingebettete Computing-Produkte auf Basis der Qualcomm Snapdragon-Prozessoren

Sunnyvale, Kalifornien, Las Vegas Und Bangalore, Indien (ots/PRNewswire) - Ausrichtung auf eingebettete Computing-Anwendungen in verschiedenen
Segmenten, wie etwa Robotertechnik, Medizingeräte, Heimvernetzung, digitale Aussenwerbung, Multimedia, Bildgebung, industrielle Tablets und Wearables

eInfochips, ein führendes Unternehmen für Produktentwicklung und entsprechende Dienstleistungen, kündigte heute an, künftig Referenz-Boards und Evaluierungskits auf Basis der Qualcomm(R) Snapdragon(TM)-Prozessoren
zu entwerfen, zu entwickeln und zu vermarkten. In Kooperation mit Qualcomm Technologies, Inc. (QTI), einer Tochtergesellschaft von Qualcomm Incorporated [NASDAQ: QCOM], wird eInfochips die immer grösseren Chancen im Bereich eingebetteter Computing-Systeme wahrnehmen und hierzu Module auf Basis des Snapdragon-Prozessors entwerfen [https://www.einfochips.com/index.php/partnerships/qualcomm/product-design.html] und herstellen.

Darüber hinaus wird das Unternehmen Entwicklern künftig Produktdesign- und Supportservices zur Verfügung stellen und OEMs, die Produkte auf Basis von Snapdragon-Prozessoren entwickeln, mit durchgehenden Systemlösungen versorgen. Bei den Qualcomm Snapdragon-Prozessoren handelt es sich um Produkte von QTI.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20131029/648699 )

Snapdragon-Prozessoren kommen in einer Vielzahl verschiedener Smartphones und Tablets sowie in Set-Top-Boxen und Speichermedien zum Einsatz und sind zur Unterstützung vieler Geräte der nächsten Generation ausgelegt. So ermöglichen sie etwa die Umsetzung vielfältiger Multimedia-Funktionen [https://www.einfochips.com/index.php/solutions/multimedia-and-infotainment.html] und sind zudem energieeffizient, weshalb sich Snapdragon-Prozessoren auch ideal für andere Geräte als Smartphones eignen. eInfochips entwirft bereits seit mehr als 20 Jahren eingebettete Produkte. Mithilfe von QTI wird das Unternehmen dazu beitragen, dass die Snapdragon-Familie künftig in einer Vielzahl von intelligenten, vernetzten und interaktiven eingebetteten Computing-Geräten eingesetzt wird, darunter in Robotern, Spielautomaten, Kiosken, Head-Mounted Displays und weiteren Anwendungsbereichen.

Laut Parag Mehta, dem Chief Marketing und Business Development Officer von eInfochips, "verfolgen Unternehmen, die Produkte für Wachstumssegmente auf Basis der Snapdragon-Prozessoren entwickeln, das gemeinsame Ziel, die kommerzielle Umsetzung möglichst schnell und effizient zu erreichen. Dem hat eInfochips Rechnung getragen und einen beschleunigten Entwicklungsprozess eingeführt, durch den Kunden Systemplatinen innerhalb von nur 3 Monaten erhalten sollen."

Bei Interesse an einer Evaluierung des Qualcomm Snapdragon besteht für Unternehmen die Möglichkeit, unter der E-Mail-Adresse marketing@einfochips.com ein Treffen zu vereinbaren und eine kostenlose Design-Evaluierung in Anspruch zu nehmen.

Tia Cassett, Sr., die Leiterin des Produktmanagements bei Qualcomm Technologies, erklärt: "Dank seiner Leistungsstärke, seiner schnellen Konnektivität und seiner fortschrittlichen Multimedia-Funktionen ist der Snapdragon ideal für eingebettete Computing-Plattformen wie beispielsweise in den Bereichen digitale Aussenwerbung, Medizintechnik, Industrie und Robotertechnik geeignet. Wir freuen uns darauf, mit eInfochips und den Kunden des Unternehmens gemeinsam aufzuzeigen, wie leistungsstark der Snapdragon in eingebetteten Computing-Systemen des Internet of Everything tatsächlich ist."

Qualcomm und Snapdragon sind in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern eingetragene Marken von Qualcomm Incorporated. Sämtliche Marken von Qualcomm Incorporated werden mit Erlaubnis des Unternehmens verwendet. Bei sonstigen Produkten und Markennamen kann es sich um Marken bzw. eingetragene Marken des jeweiligen Rechteinhabers handeln.

Kontakt: Mayank Shukla marketing@einfochips.com +91-79-2656-3705 +91-9909912933

Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20131029/648699

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0023