Lotto: Doppeljackpot - am Mittwoch geht es um 3,5 Millionen Euro

Drei Joker zu je 73.800 Euro

Wien (OTS) - Die erste Ziehung des neuen Jahres endete, wie auch die letzte Ziehung des alten Jahres, ohne Sechser. Das eröffnet den Spielteilnehmern nun die Möglichkeit, am kommenden Mittwoch einen Doppeljackpot zu knacken und - im Solofall - rund 3,5 Millionen Euro zu gewinnen.

Drei Spielteilnehmern gelang es, einen Fünfer mit Zusatzzahl zu tippen und damit jeweils rund 55.900 Euro zu gewinnen. Ein Niederösterreicher, ein Oberösterreicher und ein Steirer waren dabei jeweils per Quicktipp erfolgreich.

Joker

Beim Joker gab es am Sonntag drei Quittungen mit der richtigen Ziffernkombination, und auf allen dreien war auch das "Ja" angekreuzt. Ein Steirer, ein Tiroler und ein Spielteilnehmer, der seine Tipps über die Spieleplattform win2day.at abgegeben hat, erhalten dafür jeweils rund 73.800 Euro.

Die endgültigen Lotto Quoten der Ziehung vom Sonntag, 4.1.2015:

DJP Sechser, im Topf bleiben EUR 2.336.713,30 - 3,5 Mio. warten 3 Fünfer+ZZ zu je EUR 55.884,10 117 Fünfer zu je EUR 1.563,10 365 Vierer+ZZ zu je EUR 150,30 5.698 Vierer zu je EUR 53,40 8.684 Dreier+ZZ zu je EUR 15,70 95.113 Dreier zu je EUR 5,80 371.784 Zusatzzahl allein zu je EUR 1,20

Die Gewinnzahlen: 5 18 31 34 42 45 Zusatzzahl: 9

Die endgültigen Joker Quoten der Ziehung vom Sonntag, 4.1.2015:

3 Joker zu je EUR 73.763,50 8 mal EUR 7.700,00 121 mal EUR 770,00 1.256 mal EUR 77,00 12.629 mal EUR 7,00 125.053 mal EUR 1,50

Jokerzahl: 7 8 2 7 1 7

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
Mag. Günter Engelhart, Gerlinde Wohlauf
Tel.: 01 790 70 / 1910, 01 790 70 / 1920

www.lotterien.at
www.win2day.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001