Mutmaßlicher Zeitungskasseneinbrecher in Wien Mariahilf festgenommen

Wien (OTS) - Am 4. Jänner 2015 um 07.48 Uhr informierte ein Anrainer die Polizei über einen Zeitungskasseneinbruch in der Eisvogelgasse. Der Anrufer verfolgte den Beschuldigten und so konnte der 41-jährige Mann kurz darauf angehalten und festgenommen werden. Die Diebesbeute in der Höhe von 13,62 Euro wurde sichergestellt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Roman HAHSLINGER
Tel.: +43 1 31310 72115
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0005