Festnahme nach Straßenraub in Wien Donaustadt

Wien (OTS) - Am 4. Jänner 2015 gegen 04.50 Uhr griff ein vorerst unbekannter Mann in die Handtasche einer Passantin am Wonkaplatz und versuchte mit der Geldbörse des Opfers zu flüchten. Der Ehegatte der Beraubten konnte den 16-jährigen mutmaßlichen Räuber bis zum Eintreffen der Polizei anhalten. Danach klickten für den jungen Mann die Handschellen.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Roman HAHSLINGER
Tel.: +43 1 31310 72115
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002