Vilimsky zu Vranitzky: 20 Jahre EU-Mitgliedschaft sind Verlustgeschäft für Österreich

Wien (OTS) - Als "Schönfärberei der übelsten Sorte" bezeichnet der Delegationsleiter der FPÖ im EU-Parlament und FPÖ-Generalsekretär Harald Vilimsky die heutigen Aussagen von Ex-Kanzler Vranitzky zu 20 Jahren EU-Mitgliedschaft Österreichs im Ö1-"Journal zu Gast". "Demokratiepolitisch, wirtschaftspolitisch und sozialpolitisch sind 20 Jahre EU-Mitgliedschaft ein einziges Verlustgeschäft für die Österreicher", so Vilimsky.

Vranitzky blende in seiner verklärten Rückschau die lange Liste der negativen Folgen des EU-Beitritts für Österreich völlig aus. Diese reiche von der durch die Arbeitnehmerfreizügigkeit befeuerten Rekordarbeitslosigkeit, dem fortgesetzten Sozialabbau und sinkenden Reallöhnen über die Milliarden an Steuergeldern für Pleitestaaten und marode Banken bis hin zu den Freihandelsabkommen TTIP und CETA, die lediglich den Profitinteressen von internationalen Konzernen dienen würden. Nichts von dem, was Vranitzky und Co. den Österreichern vor dem EU-Beitritt versprochen hätten, habe gehalten. "Über die Köpfe der Bürger hinweg zimmern die Eurokraten in Brüssel weiter an einem Europa des Zentralismus und des Regulierungswahns - und die österreichische Bundesregierung macht da munter mit. Österreich muss sich seine Selbstbestimmung und seine Souveränität zurückholen", fordert Vilimsky.

Hinweggeschwindelt habe sich der frühere SPÖ-Kanzler aber nicht nur über 20 verlorene Jahre für Österreich, sondern auch über die katastrophale Performance des amtierenden Bundeskanzlers und SPÖ-Vorsitzenden Werner Faymann. "Um in Vranitzkys Diktion zu bleiben: Auch in der 90. Minute wird diese Regierung unter diesem Kanzler, etwa bei der Steuerreform, kein Tor schießen, maximal ein Eigentor", so Vilimsky.

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitlicher Parlamentsklub
Tel.: 01/ 40 110 - 7012
presse-parlamentsklub@fpoe.at

http://www.fpoe-parlamentsklub.at
http://www.fpoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FPK0001