Toto: Kein Dreizehner - im Doppeljackpot warten 25.000 Euro

Jackpot weiterhin im ersten Rang der Torwette

Wien (OTS) - Auch die Toto Runde 1A bleibt wie die Runde zuvor ohne Gewinner im ersten Rang. Für den Dreizehner der nächsten Runde warten somit rund 25.000 Euro.

Drei Zwölfer erhalten je rund 2.700 Euro. Ein Niederösterreicher, der mit dem System 805 sein Glück versuchte, scheiterte am Spiel 9 (dem Unentschieden von FC Liverpool gegen Leicester City), ein weiterer Niederösterreicher hatte nicht an den Sieg von Sheffield Wednesday gegen Wigan Athletic geglaubt. Der dritte Gewinner, ein Steirer, war nicht auf das Unentschieden von West Ham United gegen West Bromwich eingestellt.

In der Torwette konnte der Megajackpot neuerlich nicht geknackt werden.

Annahmeschluss für die Toto Runde 1B ist Samstag, 3.1., um 15.50 Uhr.

Die endgültigen Quoten der Toto Runde 1A:

DJP Dreizehner, im Topf bleiben EUR 14.944,20 - 25.000,- warten 3 Zwölfer zu je EUR 2.689,90 28 Elfer zu je EUR 36,10 180 Zehner zu je EUR 11,20 73 5er Bonus zu je EUR 11,50

Der richtige Tipp 1 1 1 X X / 1 X X X X 1 1 2 1 1 2 1 2

Torwette 1. Rang: JP zu EUR 62.048,60 Torwette 2. Rang: JP zu EUR 912,80 Torwette 3. Rang: 6 zu je EUR 190,10 Hattrick: JP zu EUR 131.997,80

Torwette-Resultate 2:0 +:+ 2:0 1:1 0:0

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
Mag. Günter Engelhart, Gerlinde Wohlauf
Tel.: 01 790 70 / 1910, 01 790 70 / 1920

www.lotterien.at
www.win2day.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMO0001