ORF SPORT + mit Handball-Teams, Jahresrückblick von „Schule bewegt“ und den Spielberg 2014-Highlights

Am 31. Dezember sowie 1. und 2. Jänner im Sport-Spartenkanal des ORF

Wien (OTS) - Programmhighlights am Mittwoch, dem 31. Dezember 2014, in ORF SPORT + sind die "Road to Qatar 2015" - Die Qualifikation der Österreicher für die Handball-WM - um 20.45 Uhr, die Höhepunkte vom Rohrmax Cup 2014 um 20.15 Uhr und vom Air Race 2014 um 22.00 Uhr sowie das "Sport-Bild", das um 22.50 Uhr Eishockey, Hockey, Behindertensport, Skibergsteigen, Basketball, Badminton und Eisschnelllauf bietet.

Der Jahresrückblick 2014 des Schulsport-Magazins "Schule bewegt" um 20.15 Uhr, die Höhepunkte der Moto2- und Moto3-Saison 2014 um 21.00 Uhr und der MotoGP-Saison 2014 um 22.00 Uhr sowie das Funsport-Magazin mit den coolsten Storys aus dem Fun- und Extremsport um 23.00 Uhr sind die Programmhighlights am Donnerstag, dem 1. Jänner 2015.

Programmhighlights am Freitag, dem 2. Jänner, sind die Höhepunkte vom Formel-1-Grand-Prix Spielberg 2014 um 20.15 Uhr.

Mehr Details zu den Highlights

Nach Platz elf bei der Europameisterschaft 2014 in Dänemark spielte Österreichs Handball-Team im Play-off der WM-Qualifikation gegen Norwegen. Österreich feierte im ersten Spiel gegen Norwegen einen 28:26-Heimsieg und schaffte sich eine gute Ausgangssituation für das Rückspiel in Bergen. In Norwegen erreichten die Österreicher ein 28:28 (17:13) und qualifizieren sich damit für die WM, die vom 15. Jänner bis 1. Februar 2015 in Katar stattfindet. Österreichs Gegner sind Kroatien (16.1.), Bosnien-Herzegowina (17.1.), Tunesien (19.1.), Iran (21.1.) und Mazedonien (23.1.). ORF SPORT + überträgt alle Spiele der österreichischen Nationalmannschaft sowie das Finale live.

Im Schulmuseum in Wien blicken Präsentatorin Mirna Jukic und die für das Magazin verantwortliche Redakteurin Gabriela Jahn auf das Jahr 2014 zurück - mit den besten Storys und den interessantesten Gästen aus einem Jahr Schulsport-Magazin "Schule bewegt".
In der 14-täglichen Magazinsendung "Schule bewegt" von ORF SPORT + wird der Schulsport in all seinen Facetten abgebildet. Präsentatorin des Magazins ist die ehemalige Weltklasse-Schwimmerin Mirna Jukic, als verantwortliche Redakteurin fungiert Gabriela Jahn. Sportliche Leistungen von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen - vom Kindergarten bis zur Universität - werden präsentiert. Ebenso wie Projekte, die an Schulen stattfinden und zum Sport anregen. Dem Schulsport soll damit eine breite Plattform gegeben werden, um seinen Stellenwert in der Öffentlichkeit zu erhöhen und letztlich durch das Abbilden des schulischen Sportalltags auch Vorbildwirkung für andere Schulen zu erzeugen.
Die Sendung kann auch via ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Video-on-Demand abgerufen werden.

Formel-1-Grand-Prix Spielberg: Im Qualifiying musste Mercedes Williams noch den Vortritt lassen. Im Rennen bewiesen die Mercedes-Piloten dann aber wieder ihre Dominanz. Nico Rosberg fuhr zu seinem dritten Saisonsieg und baute damit die Führung in der Gesamtwertung weiter aus. Der zweite Platz ging an seinen Teamkollegen und späteren Weltmeister Lewis Hamilton. Die Williams-Piloten Valtteri Bottas und Felipe Massa mussten sich mit den Plätzen drei und vier begnügen.

Details unter http://presse.ORF.at

Alle Live-Übertragungen von ORF SPORT + sind außerdem via ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream zu sehen. Sendungen wie zum Beispiel das Behindertensport-Magazin "Ohne Grenzen", das Schulsport-Magazin "Schule bewegt" oder das "Golfmagazin" können auch über die ORF-TVthek als Video-on-Demand abgerufen werden.

Seit 25. Oktober sind die Spartenkanäle ORF III und ORF SPORT + sowie die "Bundesland heute"-Ausgaben auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

(Stand vom 30. Dezember, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0005