Wien-Penzing: 21-Jährige bei Verkehrsunfall verletzt

Wien (OTS) - In Wien-Penzing kam es am 27. Dezember 2014 um 02.12 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 21-jährige Autolenkerin leicht verletzt wurde. Sie fuhr mit ihrem Fahrzeug in der Johann-Schorsch Gasse Richtung Wientalstraße und wollte an der Kreuzung rechts abbiegen. Dabei kam sie ins Schleudern, stieß gegen den auf der Nebenspur fahrenden Pkw eines 25-jährigen Mannes und in weiterer Folge gegen eine Leitschiene. Die 21-Jährige wurde dabei leicht verletzt, an beiden Fahrzeugen und der Leitschiene entstand Sachschaden.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Patrick Maierhofer
Tel.: +43 1 31310 72121
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0004