Wien-Floridsdorf: Mutmaßliche Pkw-Einbrecher wurden überrascht und flüchteten

Wien (OTS) - Eine Zeugin schaute am 26. Dezember 2014 um 20.15 Uhr aus dem Fenster ihrer Wohnung in der Hagenbrunnerstraße und bemerkte zwei Personen, die ihr zuvor versperrtes, abgestelltes Auto durchwühlten. Gemeinsam mit einem Bekannten lief sie zum Pkw und die beiden mutmaßlichen Einbrecher flüchteten. Auf Grund der Personsbeschreibung konnten der 64-jährige Mann und die 52-jährige Frau kurze Zeit später festgenommen werden. Die aus dem Fahrzeug gestohlenen Gegenstände wurden sichergestellt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Patrick Maierhofer
Tel.: +43 1 31310 72121
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002