Wien-Floridsdorf: Beziehungsstreit eskaliert - Mann mit Messer verletzt

Wien (OTS) - Am 24.12.2014 um 17.14 Uhr wurden Polizei und Rettung nach Wien-Floridsdorf in eine Wohnung in der Gerichtsgasse beordert. Nachdem es in den Räumlichkeiten zwischen einem Paar zu einer verbalen Auseinandersetzung gekommen war, ergriff die 29-Jährige ein Messer und verletzte damit ihren 27-jährigen Lebensgefährten am linken Oberarm. Der Mann wurde in einem Krankenhaus ärztlich behandelt. Seine 29-jährige Freundin wurde angezeigt, sie ist nicht geständig.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Michaela ROSSMANN
Tel.: +43 1 31310 72117
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0004