Huawei bringt den branchenweit ersten agilen ICT-konvergenten Gateway zur Unterstützung von Mehrwertdiensten in Filialen auf den Markt

Peking (ots/PRNewswire) - Huawei brachte mit dem Huawei AR3670 heute

den branchenweit ersten agilen ICT-konvergenten Gateway auf den Markt. Das Gerät soll Unternehmen zur Einsparung von Gesamtbetriebskosten (TCO) in Filialnetzen verhelfen, eine rasche Servicebereitstellung ermöglichen, Betrieb und Wartung (O&M) von Netzwerken vereinfachen, die Fähigkeit zur Einführung von Mehrwertdiensten verbessern und Herausforderungen im Zusammenhang mit neuen Informations- und Kommunikationsdiensten (ICT) Rechnung tragen.

Durch die Entwicklung der Globalisierung und die Entstehung und Verbreitung von Technologien wie Cloud-Computing und Big Data müssen Unternehmen eine immer größere Zahl von Filialen in aller Welt bewirtschaften und sich immer wieder neu ausrichten, um den sich ständig verändernden geschäftlichen Anforderungen zu entsprechen. Der traditionelle Ansatz, Bestandssysteme zwecks Einführung neuer ICT-Funktionen mit neuer Hardware auszustatten, wird dem wachsenden Servicebedarf in Filialen nicht länger gerecht. Um dieser Herausforderungen zu entsprechen, hat Huawei den agilen Gateway Huawei AR3670 entwickelt und auf den Markt gebracht. Dieses Gerät soll Unternehmen mithilfe von Intels x86-Architektur und erstklassiger Virtualisierungstechnologie bei der Integration ihrer ICT-Ressourcen unterstützen. Als eine der wichtigsten agilen Huawei-Lösungen für Filialen bietet der agile Gateway AR3670 folgende Technologieinnovationen:

-- Der AR3670 ist das erste Produkt der gesamten Branche, das führende Virtualisierungstechnologie zur Integration von Ressourcen der Informationstechnologie (IT) und Kommunikationstechnologie (CT) in Gateways einsetzt. Ein einziges AR3670-Gerät entspricht einem gesamten ICT-Filialsystem, was die Betriebs- und Wartungskosten (O&M) und den Geräte-Beschaffungsaufwand für Unternehmen deutlich reduziert. -- Es ist der erste agile Gateway der Branche, bei dem einheitliche Kontroll- sowie Betriebs- und Wartungsfunktionen (O&M) für IT- und CT-Geräte durch eine SDN- (Software Defined Networking) und NFV-basierte (Network Functions Virtualization) Architektur realisiert werden. Über eine einheitliche Managementplattform zur Beschleunigung der Einführung neuer Dienste und zur Optimierung von Betrieb und Wartung (O&M) der Netzwerke in Filialen können Anwendungen per Fernzugriff vollautomatisch bereitgestellt und nachgerüstet werden. -- Es ist der erste offene Gateway der Branche, der die Integration und Kompatibilität von Geräten, Netzwerken und Anwendungen unterstützt. Das Gerät eignet sich zur raschen Integration in Drittsysteme, was in einer durchgehenden Lösung zur Schaffung von Mehrwerten für Unternehmen resultiert.

"Die ICT-Konvergenz hat einen neuen Höhepunkt erreicht. Diese Verschmelzung von Informations- und Kommunikationstechnologie hat zu architektonischer Innovation geführt und geht mittlerweile weit über die simple Kombination von unterschiedlichen Produkten mit großem Funktionsumfang hinaus. Es geht um Virtualisierung und SDN-basierte Produktinnovation, die gezielt entwickelt wurde, um den Kundenanforderungen zu entsprechen", so Li Xianyin, Geschäftsführer der Sparte Enterprise Gateway Domain der Switch and Enterprise Communications Product Line von Huawei. "Huaweis agiler Gateway AR3670 ist eine wegweisende Technologie im Bereich ICT-Konvergenz. Es ist das erste Gerät in Huaweis agiler Gateway-Produktreihe, die Unternehmen die Möglichkeit bieten soll, den sich ständig verändernden Herausforderungen bei Filialservices durch hochmoderne und innovative Technologien Rechnung zu tragen."

Informationen zu Huawei

Huawei ist ein führender Anbieter von Lösungen für die globale Informations- und Kommunikationstechnologie (ICT) mit der Vision, das Leben durch Kommunikation zu bereichern. Angetrieben von kundenzentrierter Innovation und offenen Partnerschaften hat Huawei ein Portfolio aus durchgehenden ICT-Lösungen entwickelt, das Kunden Wettbewerbsvorteile bei Telekommunikations- und Unternehmensnetzwerken, Geräten und Cloud-Computing verschafft. Statten Sie Huawei online einen Besuch ab, um Näheres zu erfahren:
www.huawei.com

Web site: http://www.huawei.com/

Rückfragen & Kontakt:

KONTAKT: Kang Ran, +86-10-8282-9670, kangran@huawei.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0009