Häupl ad Bundesheer: Klug gelingt wichtiger Reformschritt

Wien (OTS/RK) - "Mit der heutigen Einigung ist Minister Klug ein wichtiger und notwendiger Schritt für das österreichische Bundesheer gelungen", kommentierte Wiens Bürgermeister Michael Häupl das zu Mittag verkündete Paket zur Bundesheerreform.

"Im Fokus steht nach wie vor die Weiterentwicklung des Bundesheeres zu einem an aktuelle Bedürfnisse und Szenarien angepassten Sicherheitskörper. Klar ist allerdings, dass das nicht ohne mutige Reformschritte und Ressourcen machbar ist", so Häupl. "Die heute zustande gebrachte Einigung ist ein wichtiger Schritt in diese Richtung, zu dem ich nur gratulieren kann." (Schluss) mmr

Rückfragen & Kontakt:

Martin Ritzmaier
Präsidialabteilung des Bürgermeisters
Tel. 01/4000-81855
Mobil 0664/1177828
martin.ritzmaier@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0009