Wien-Fünfhaus: Verkehrsunfall mit Straßenbahn

Wien (OTS) - Heute ist es gegen 7 Uhr am Morgen auf der Linzerstraße / Schlossallee zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einer Straßenbahn der Wiener Linien gekommen. Laut Zeugenaussagen fuhr der Lenker des PKW bei Rotlicht der Ampel in den Kreuzungsbereich ein und kollidierte mit der querenden Linie 52. Der Lenker des Autos wurde durch den Unfall verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Die Linzer Straße musste kurzfristig gesperrt werden.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Paul EIDENBERGER
Tel.: +43 1 31310 72114
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0004