kinderinfo-Tipps für die Feiertage, Weihnachten und Silvester von wienXtra

Programm für Kinder mit Kino, Brettspielen oder dem Ramba Zamba Riesenspielfest

Wien (OTS) - Wohin mit den Lieben, während daheim fleißig vorbereitet und gestaltet wird?
Was tun, wenn die Tage rund um Weihnachten und Neujahr lang werden?

Kino für Kinder - Weihnachten im cinemagic

Ab 24.12. zeigt das wienXtra-cinemagic wieder entzückende Filme in der Urania (Uraniastraße 1 - 1010 Wien).

WEIHNACHTSMANN JUNIOR
empfohlen ab 5 Jahren
24.12. 11:00
Der Weihnachtsmann will eigentlich noch gar nicht in Pension gehen, aber er hat das Alter erreicht, in dem er sich nach einem Nachfolger umsehen muss. Einfach ist das nicht, denn der neue Lehrling soll drei Bedingungen erfüllen: Er muss Nikolaus heißen, ein Waisenjunge sein und ein reines Herz haben....

DIE LEGENDE VOM WEIHNACHTSSTERN
empfohlen ab 6 Jahren
24.12. 14:00
Sonja bietet dem König bei der Suche nach dem Weihnachtsstern ihre Hilfe an. Auf ihrer abenteuerlichen Reise sind ihr ihre GegenspielerInnen aber schon bald auf den Fersen.

DICK & DOOF IN DER SCHULE
empfohlen ab 6 Jahren
So, 28.12. 11:00
Stan & Ollie bringen durch Zufall einen Bankräuber zur Strecke. Als Belohnung für die gute Tat schenkt der Bankdirektor den beiden einen Aufenthalt an der Universität von Oxford. Kaum dort angekommen jagt ein Missgeschick das andere. Zwei unvergessliche Helden der Kinokomik warten darauf, neu entdeckt zu werden!

PIPPI LANGSTRUMPF
empfohlen ab 5 Jahren
So, 04.01. 11:00 und Di, 06.01. 15:00
Wer kennt sie nicht, die Villa Kunterbunt und ihre liebenswert-skurrile Bewohnerin Pippilotta Rollgardina Viktualia Pfefferminza Ephraimstochter Langstrumpf? Dieses unbehütete Superkind schickt sich abends selbst ins Bett und teilt ihr ganz privates "Kinderheim" mit dem Pferd "kleiner Onkel" und dem Äffchen "Herr Nilsson". Damit sorgt sie in der spießigen schwedischen Kleinstadt ganz schön für Unruhe.

Weitere Informationen unter www.cinemagic.at

Gemeinsam Spielen in der wienXtra-spielebox

In kooperativen Brettspielen wie "Geister, Geister, Schatzsuchmeister!", "Heavy Hippos" oder "Das magische Museum" wird in Teams gespielt und versucht, gemeinsam das Spiel zu gewinnen! Kreativität, Interaktion und Kommunikation sind bei diesen Spielen gefragt!
Weitere Kooperative Spiele: Koboldbande, Flieg mit, kleine Eule und die Legenden von Andor.

Mo, 29.12., 13:00-18:00 und Di, 30.12., 10:00-12:00
Teilnahme gratis!
Ort: in der wienXtra-spielebox, 8., Albertgasse 37; Tel: 4000-83 424, spielebox@wienXtra.at
Teilnahme gratis!
Weitere Informationen unter www.spielebox.at

Spielen, Basteln, Tanzen, Staunen beim Ramba Zamba Riesenspielfest

Von 3. bis 5.1.2015 findet von 14:00 bis 19:00 Uhr das Ramba Zamba Riesenspielfest von wienXtra im Rathaus statt. Der Eintritt ist frei.
Das große Ramba Zamba Riesenspielfest bietet den perfekten Abschluss der Winterferien. Das Team des wienXtra-winterferienspiels hat ein tolles Programm zusammengestellt: Drei Tage lang können Kinder Mitmachen, Ausprobieren und Spielen - bei freiem Eintritt. Das Programm ist auf www.ferienspiel.at abrufbar.

Ramba Zamba Riesenspielfest - Eintritt frei!
3.1. bis 5.1. 2015, jeweils 14:00 bis 19:00
Wiener Rathaus, 1., Eingang Lichtenfelsgasse
www.ferienspiel.at

Filmecke - Das Film- und Fernsehpaket zum Einsteigen

Moderieren, Kamera und Live-Regie führen: als Teil des Filmecke - Fernsehteams treffen sich Jugendliche und junge FilmemacherInnen, sehen sich Filme an, machen Interviews und produzieren Sendungen, die auf Okto TV ausgestrahlt werden.

Mo 5.1 und Di 6.1 jeweils 11:00 bis 18:00 Uhr
Anmeldung: www.medienzentrum.at

Rückfragen & Kontakt:

Sonja Kohlreiter
wienXtra Öffentlichkeitsarbeit
Wickenburggasse 4
1080 Wien
Tel.: +43/1/4000 84 303
sonja.kohlreiter@wienXtra.at
www.wienXtra.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003