Toto: Vierfachjackpot beim Dreizehner mit 60.000 Euro

Jackpot beim Zwölfer, es geht um rund 20.000 Euro

Wien (OTS) - Mit einem Vierfachjackpot beim Dreizehner und einem Jackpot beim Zwölfer geht es bei Toto in die Weihnachtsfeiertags-Runde.

Zum vierten Mal hintereinander gelang es also niemandem, einen Dreizehner zu tippen, und somit geht es beim nächsten Mal bereits um rund 60.000 Euro.

Doch das ist nicht der einzige Jackpot: Es gab zuletzt nämlich auch keinen Zwölfer, und somit warten hier in der Runde 52A etwa 20.000 Euro.

Und schließlich konnte in der Torwette der Megajackpot neuerlich nicht geknackt werden, für fünf richtige Ergebnisse gäbe es jetzt -im Falle eines Sologewinnes - mehr als 55.000 Euro zu gewinnen. Und zu guter Letzt gibt es auch im zweiten Torwette Rang einen Jckpot.

Annahmeschluss für die Toto Runde 52A ist am Freitag um 15.50 Uhr.

Die endgültigen Quoten der Toto Runde 51B:

4fachJP Dreizehner, im Topf bleiben EUR 48.868,60 - 60.000,- Euro warten JP Zwölfer zu EUR 9.534,50 2 Elfer zu je EUR 1.059,30 23 Zehner zu je EUR 184,20 251 5er Bonus zu je EUR 7,00

Der richtige Tipp 1 1 2 X 1 / X X X 2 1 2 2 X X 1 X 2 X

Torwette 1. Rang: JP zu EUR 54.539,00 Torwette 2. Rang: JP zu EUR 2.871,20 Torwette 3. Rang: 16 zu je EUR 89,90 Hattrick: JP zu EUR 131.246,90

Torwette-Resultate 2:1 2:1 0:+ 2:2 +:0

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
Mag. Günter Engelhart, Gerlinde Wohlauf
Tel.: 01 790 70 / 1910, 01 790 70 / 1920

www.lotterien.at
www.win2day.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMO0001