creativ wirtschaft austria begrüßt Aufstockung der Mittel für Kreativwirtschaftsleistungen in Unternehmen

cwa-VorsitzenderTrautenberger: Kreativwirtschaft ist Wachstumsbranche der österreichischen Wirtschaft und Quelle für Innovation

Wien (OTS/PWK924) - "Die Kreativwirtschaft ist Innovationsmotor der österreichischen Unternehmen und hilft Wachstumspotentiale in der ganzen Wirtschaft zu heben. Daher freue ich mich sehr über die am Wochenende von Vizekanzler und Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner angekündigte Verdoppelung des Budgets für den Kreativwirtschaftsscheck auf drei Millionen Euro. Damit erhalten Unternehmen, die mit Kreativschaffenden zusammenarbeiten, Planungssicherheit und einen höchstwillkommenen Impuls in das neue Jahr. Mehr Unternehmen werden den Kreativwirtschaftsscheck nutzen und so ihre Marktchancen verbessern können", betont Gerin Trautenberger, Vorsitzender creativ wirtschaft austria, der die Kreativwirtschaft als Schlüssel für die wissensbasierte Wirtschaft und Gesellschaft sieht.

Trautenberger: "Die Kreativwirtschaft entwickelt sich dynamischer als die Gesamtwirtschaft und die Rolle der nicht-technologischen Innovationen gewinnt an Bedeutung. Da hilft der von der aws abgewickelte Kreativwirtschaftsscheck des Wirtschaftsministeriums allen Branchen." Zum Spektrum der von der Kreativwirtschaft angebotenen Leistungen gehören Design & Grafik, Mode, Architektur, Musik, Video, Film und Fotografie sowie Beratung und Training, Multimedia, Software, Games, Grafik und Werbung.

Kreativwirtschafts-Unternehmen seien oft in kleinteiligen Netzwerken organisiert und kooperieren eng mit anderen Selbstständigen, um Aufträge besser umzusetzen. Die Kreativwirtschaft sei ein wichtiges Bindeglied zwischen Wissenschaft, Forschung und Verwertung durch die Wirtschaft. "Kreativität ist außerdem ein Produktivitätsfaktor, der die Basis für eine hohe Unabhängigkeit von Unternehmen bildet. Kreativschaffende sind eine Quelle für Innovationsideen, im Sinne von neuen Produkten und Dienstleistungen, die noch von keinem anderen Unternehmen im Markt angeboten werden. Genau hier setzen der Kreativwirtschaftsscheck und das Wirtschaftsministerium an und helfen Unternehmen, dieses Potential zu nutzen", so Trautenberger abschließend.

Informationen zum Kreativwirtschaftsscheck:
http://www.creativwirtschaft.at/aktuelles/79565

So kann Kreativwirtschaft Ideengeber sein (Video):
http://www.creativwirtschaft.at/aktuelles/79649 (JR)

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Gabriele Leitner
creativ wirtschaft austria
Tel.: +43 (0) 5 90 900-4000
Mail: creativwirtschaft@wko.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0002