Erfolgreiche Dämmerungsstreife in Wien Donaustadt

Wien (OTS) - Am 17.12.2014 gegen 17.20 Uhr hörten Beamte während ihrer Streifentätigkeit ein metallenes Geräusch aus einer Kleingartenanlage am Arnikaweg. Sofort nahmen sie das Gebiet genauer unter die Lupe und tatsächlich lief ein Unbekannter aus der Gartenanlage davon. Er hatte versucht mit einem Metallgegenstand eine Terrassentüre aufzudrücken. Die Polizisten verfolgten den mutmaßlichen Einbrecher, der jedoch erst nach Abgabe zweier Schreckschüsse gestoppt werden konnte. Der 29-jährige wurde festgenommen. Die Kriminalisten vom Landeskriminalamt Wien prüfen zurzeit Verbindungen des Beschuldigten zu weiteren Straftaten.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Roman HAHSLINGER
Tel.: +43 1 31310 72115
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001