Aussichtsplattform Pöstlingberg wieder offen - Konflikt beigelegt

Linz (OTS) - Heute, um 8.30 Uhr, wurden die Bauzäune bei der Aussichtsplattform entfernt. Die Plattform ist nun wieder für alle Besucherinnen und Besucher ungehindert benutzbar. Bürgermeister Klaus Luger plant im Jänner kommenden Jahres ein Treffen mit dem Eigentümer, Herrn Hartlauer. Im Rahmen dieses Gesprächs soll eine für beide Seiten zufriedenstellende, dauerhafte Lösung gefunden werden.

Rückfragen & Kontakt:

Rene Hagenauer
Telefon: +43 (0)732/7070-1043
Email: rene.hagenauer@mag.linz.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LNZ0001