Wohnlagen auf Knopfdruck bewerten

Ein neuer Webdienst analysiert die Umgebung jeder Immobilie Österreichs. Kurz nach Marktstart wurden bereits 2.000 Lagechecks abgerufen.

Salzburg (OTS) - Auf "lageprofi.at" gewinnen Immobilieninteressenten einen Eindruck des Wohnumfelds: Wer wohnt hier? Wie ist die Infrastruktur? Werde ich mich dort wohlfühlen?

Es macht sich bezahlt, sich vor dem Kauf intensiv mit der Lage der Immobilie auseinander zu setzen, denn die Lage ist nicht mehr veränderbar. Sie entscheidet über Lebensqualität und Wertstabilität. Dr. Bernd Gschwandtner, Geschäftsführer der terravistor GmbH, erklärt: "Wohnung oder Haus können umgestaltet werden, doch die Umgebung lässt sich nicht mehr verändern. Sie können sich beispielsweise keine Bushaltestelle vor die Türe bauen, die Wohnblöcke vor Ihren Fenstern abreißen lassen oder die Nachbarschaft umsiedeln. Dabei hängt gerade von der Umgebung die Lebensqualität ab."

Sein Kollege Mag. Rainer Schilcher ergänzt: "Hochglanzprospekte zeigen häufig nur Objekte. Beschreibungen und vor allem Fakten zur Wohnlage finden sich darin eher selten."

Dort setzt der Lageprofi an. Über vierzig Themenbereiche zur Wohnlage werden anschaulich dargestellt und beschrieben. Stadtteil-, Gemeinde-und Bezirksebene erleichtern die Interpretation. Die Themenbereiche reichen von Einkaufen, Genuss und Flirt über die Nachbarschaft bis hin zur Geldanlage.

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Bernd Gschwandtner, GF
terravistor GmbH
Geroldgasse 41
5026 Salzburg
T +43 (662) 83260110
M +43 (664) 4044101
bernd.gschwandtner@terravistor.com
http://www.lageprofi.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003