ORF-Korrespondent Christian Wehrschütz ist Journalist des Jahres

Wien (OTS) - ORF-Korrespondent Christian Wehrschütz ist Journalist des Jahres: Die Redaktion von "Der österreichische Journalist" und die Chefredakteurinnen und Chefredakteure der wichtigsten Medien Österreichs haben aus rund 500 Journalistinnen und Journalisten Christian Wehrschütz zum "Journalisten des Jahres" gewählt.

ORF-Generaldirektor Dr. Alexander Wrabetz: "Ich gratuliere Christian Wehrschütz zu dieser Auszeichnung. Es war richtig, ihn bei Ausbrauch der Ukraine-Krise an die Orte des Geschehens zu entsenden. Authentisch, kompetent, mit großer Orts- und Sachkenntnis hat Christian Wehrschütz die Österreicherinnen und Österreicher in mehr als 20 Sendestunden, sieben davon live, umfassend informiert und Orientierung geboten - Qualitätsjournalismus auf höchstem öffentlich-rechtlichen Niveau. Ich möchte mich bei Christian Wehrschütz für diesen oft nicht ungefährlichen Einsatz in der Ukraine bedanken. Ich freue mich mit ihm über diese Ehrung, die ich ebenfalls als Auszeichnung für das gesamte Korrespondentennetz des ORF sehe."

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK0001