WK Wien - ROCK THE SHOP: Mavienna gewinnt

WK Wien vergibt Geschäftslokal für sechs Monate / Mavienna gewinnt mit überzeugendstem Gesamtkonzept

Wien (OTS) - Die Wirtschaftskammer Wien unterstützt und fördert junge Unternehmerinnen und Unternehmer bei der Standortsuche. Zum 15-Jahr-Jubiläum startete das ServiceCenter Geschäftslokale eine ganz besondere Aktion. Standortsuchende, seien es Neugründer oder bestehende Unternehmer, wurden aufgerufen, ihre Geschäftsideen in ein überzeugendes Konzept für ein Geschäftslokal zu gießen und bei der Wirtschaftskammer Wien einzureichen. Gewonnen haben die beiden Unternehmer Andreas Moritz und Christoph Markovsky mit ihrem innovativen Geschäftskonzept Mavienna. Das junge Unternehmen kann nun seine Geschäftsidee in der Stumpergasse 34 im sechsten Wiener Gemeindebezirk umsetzen.

Sieger-Package

Das Gesamtpaket von "Rock the Shop" hat einen Wert von über 15.000 Euro. Es beinhaltet die Lokalmiete für die ersten sechs Monate und 50 Beratungsstunden der WIFI Wien Unternehmensberatung. Ziel ist, dass Mavienna langfristig den Unternehmensstandort in der Stumpergasse betreibt. "Unsere Vision ist es, gemeinsam mit Unternehmern, Gründern und Immobilienunternehmen den Branchenmix der Einkaufsstraßen positiv zu beeinflussen und dadurch den Wirtschaftsstandort Wien zu stärken und auszubauen. Mit Mavienna ist uns ein Schritt in diese Richtung geglückt", sagt Walter Ruck, Präsident der WK Wien. Anton Gerald Ofner, Kurator des Wifi Wien freute sich, den Jungunternehmern die Schlüssel zum Geschäftslokal zu übergeben: "Durch die Initiative des Service Centers Geschäftslokale bleibt Wien bunt, vielfältig und abwechslungsreich. Aus einer guten Idee kann ein ganzer Konzern entstehen - vielleicht haben wir hier einen ersten Schritt gesetzt."

Herstellung von Textilien aus regionalen Stoffen

Mavienna fertigt Kinder-, Damen- und Herrenbekleidung sowie Kuscheltiere, Accessoires und Heimtextilien an. Kulturelles Engagement und soziale Verantwortung sind unverrückbare Bestandteile der Geschäftsphilosophie, betont Geschäftsführer Andreas Moritz:
"Mavienna steht für ökologische, regionale und sozial gerechte Textilien für alle. Dank Rock the Shop können wir fokussiert an unserer ersten Kollektion arbeiten, während themenspezifische Events die öffentliche Aufmerksamkeit bereits auf Mavienna lenken. So nehmen wir unsere Zielgruppe noch vor dem eigentlichen Markteintritt an der Hand und führen sie behutsam, aber effektiv an unsere Idee heran. Für diese einmalige Chance sind wir der Wirtschaftskammer Wien sehr dankbar!"

Die Kollektion wird in Wien entworfen und konfektioniert und mit Motiven heimischer Kinderkulturinstitutionen und junger Künstler bedruckt.

ServiceCenter Geschäftslokale der WK Wien

Die Wirtschaftskammer Wien setzt sich mit dem ServiceCenter Geschäftslokale und ihrer Plattform www.freielokale.at für Transparenz in Bezug auf den Leerstand in Wien ein.

Die Freie Lokale-Datenbank ist immer aktuell und hilft, Informationen über zur Verfügung stehende Geschäftslokale abzurufen. Darüber hinaus untermauern Zahlen, Daten und Fakten wie Branchenmix, Kaufkraft, Passantenfrequenz und vieles mehr den persönlichen vor Ort erworbenen Eindruck.

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Wien
Martin Sattler – Presse und Medienmanagement
T. 01 51450 1814
E. martin.sattler@wkw.at
W. wko.at/wien/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MEW0001