REMINDER MEDIENTERMIN: Österreichs Unternehmen sichern das soziale Miteinander

Gesellschaftliche Verantwortung als ganzheitliches Konzept bei Casinos Austria und den Österreichischen Lotterien

Wien (TP/OTS) - Mittwoch, 17. Dezember 2014 um 12:30 Uhr
Studio 44 der Österreichischen Lotterien, Rennweg 44, 1038 Wien

Ein funktionierender Staat braucht Unternehmen, die Verantwortung für die Gesellschaft übernehmen. In Zeiten von Kapitalflucht und Steueroasen zeigen Casinos Austria und die Österreichischen Lotterien, dass sie sich schon seit ihrer Gründung dieser Verantwortung für Staat und Gesellschaft stellen.

Beim Medientermin informieren Sie Dr. Walter Rothensteiner (AR-Vorsitzender Casinos Austria, Österreichische Lotterien, GD Raiffeisen Zentralbank) und Dr. Karl Stoss (GD Casinos Austria, Österreichische Lotterien) über die Bedeutung der sozialen Verantwortung bzw. dem Nachhaltigkeitsmanagement österreichischer Unternehmen, insbesondere der Casinos Austria und Österreichischen Lotterien Gruppe, als eine der größten heimischen Förderinstitutionen im sozialen Bereich. Msgr. DDr. Michael Landau (Präsident Caritas Österreich) erläutert aus der Sicht der größten karitativen Organisation Österreichs das Engagement und den Beitrag der Unternehmen an Projekten für ein soziales Miteinander im Land.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Österreichs Unternehmen sichern das soziale Miteinander

Ein funktionierender Staat braucht Unternehmen, die Verantwortung
für die Gesellschaft übernehmen. In Zeiten von Kapitalflucht und
Steueroasen zeigen Casinos Austria und die Österreichischen
Lotterien, dass sie sich schon seit ihrer Gründung dieser
Verantwortung für Staat und Gesellschaft stellen.

Beim Medientermin informieren Sie Dr. Walter Rothensteiner
(AR-Vorsitzender Casinos Austria, Österreichische Lotterien, GD
Raiffeisen Zentralbank) und Dr. Karl Stoss (GD Casinos Austria,
Österreichische Lotterien) über die Bedeutung der sozialen
Verantwortung bzw. dem Nachhaltigkeitsmanagement österreichischer
Unternehmen, insbesondere der Casinos Austria und Österreichischen
Lotterien Gruppe, als eine der größten heimischen
Förderinstitutionen im sozialen Bereich. Msgr. DDr. Michael Landau
(Präsident Caritas Österreich) erläutert aus der Sicht der größten
karitativen Organisation Österreichs das Engagement und den Beitrag
der Unternehmen an Projekten für ein soziales Miteinander im Land.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Datum: 17.12.2014, um 12:30 Uhr

Ort:
Studio 44
Rennweg 44, 1030 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Anmeldungen und Rückfragen an:
Florian Tursky, f.tursky@hofherr.com +43 676 7563831
Philipp Kammerer p.kammerer@hofherr.com +43 644 5371350

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | Z290001