Neues Verfahren von Covaris ermöglicht präzise, für NGS-Niveau geeignete RNA-Extraktion aus FFPE-Gewebeproben

Woburn, Massachusetts (ots/PRNewswire) - Covaris, Inc. hat das truXTRAC FFPE RNA-Kit eingeführt. Diese neueste Innovation von Covaris extrahiert hochqualitative RNA, die sich für Next Gen Sequencing (NGS) eignet, aus FFPE-Gewebeproben. NGS-Qualität wird durch die Verwendung der patentierten Adaptive Focused Acoustics(®) (AFA)-Technologie von Covaris erreicht, die mit einem optimierten Reagenziensystem kombiniert wird. Die truXTRAC FFPE RNA-Extraktionsmethode setzt genau gesteuerte, fokussierte Schallenergie ein, um Paraffin aus Fixed-Formalin, Paraffin-Embedded (FFPE)-Proben [formalinfixierte, in Paraffin eingebettete Proben] zu entfernen, ohne organische Lösungsmittel zu benutzen. Dadurch wird eine effiziente und schnelle Gewebe-Rehydration, Gewebeverdau, Crosslink-Umkehrung und Nukleinsäure-Freisetzung ermöglicht.

Als Resultat dieser fortschrittlichen Methodik liefert das truXTRAC FFPE RNA-Kit eine erhöhte Ausbeute an hochqualitativer RNA, die für komplexe molekularbiologische Assays jederzeit verfügbar ist. Beispielsweise ist die verbesserte Amplifizierbarkeit eine zentrale Eigenschaft für den effizienten Aufbau von NGS-Bibliotheken und die truXTRAC FFPE RNA-Methode ergibt Sequenzierungsmetriken von höherer Qualität und ermöglicht neue klinische Anwendungen.

Jim Laugharn, CEO von Covaris, erläuterte: "Transkriptom-Analyse wird zu einem Routineinstrument zur Bewertung des Fortschreitens einer Erkrankung. Klinische Labore sind in zunehmendem Maße auf FFPE-extrahierte RNA angewiesen, allerdings macht die geringe Qualität der RNA, die aus traditionellen Extraktionsmethoden gewonnen wird, sie ungeeignet für die klinische Verwendung. Das Covaris-Verfahren für eine präzise RNA-Extraktion ist einzigartig aufgestellt, um die Sensitivität und die analytischen Anforderungen der klinischen Anwendungen zu erfüllen, insbesondere für Next-Generation-Sequenzierung."

Klinische Gewebeproben werden oft in FFPE-Blöcken stabilisiert, um die Histologie beizubehalten, wobei die biochemische Analyse ein zweitrangiges Anliegen ist. Die extreme Formaldehyd-Fixierung und die aggressive Gewebe-Austrocknung von FFPE-konservierten Gewebeschnitten war früher eine technische Schwierigkeit im Hinblick auf die präzise, korrekte RNA-Extraktion für die Nutzung in RNA-Seq mit NGS. Außerdem hatte der Prozess lange Verfahrenszeiten und komplizierte Arbeitsabläufe unter klinischen Laborbedingungen zur Folge. Das truXTRAC FFPE RNA-Kit von Covaris bringt die Technologie der Probenpräparation voran und bietet eine zuverlässige, reproduzierbare und schnelle Methodik, die die klinischen Labors benötigen.

Web site: http://www.covarisinc.com/

Rückfragen & Kontakt:

KONTAKT: Covaris, Inc., Guillaume Durin, 14 Gill Street, Unit H.,
Woburn, Massachusetts, USA 01801, gdurin@covarisinc.com, Tel.: +1 781
932
3959

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0013