Wien - Innere Stadt: Verkehrsunfall - 2 Personen leicht verletzt

Wien (OTS) - Am 15.12.2014 um 12.35 Uhr kam es am Schottenring zu einem Verkehrsunfall bei dem zwei Personen verletzt wurden. Ein 29-jähriger Mann fuhr mit seinem Moped auf der rechten Fahrbahn des Schottenrings und wollte an der Kreuzung Gonzagagasse nach rechts einbiegen. Bei dem Abbiegemanöver kollidierte er mit einem Radfahrer der den Kreuzungsbereich auf dem dort befindlichen Radweg in Richtung Franz-Josef Kai queren wollte. Der Mopedlenker als auch der 30-jähriger Radfahrer wurden bei dem Zusammenstoß leicht verletzt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Thomas Keiblinger
Tel.: 31310 72105
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002