"Eurovision Village" am Wiener Rathausplatz

Offizielle Fanmeile des Eurovision Song Contests von 17. bis 23. Mai 2015 für Bürgermeister Häupl "die perfekte Bühne"

Wien (OTS/RK) - Die offizielle Fanmeile des Eurovision Song Contests 2015, das "Eurovision Village", wird auf dem Wiener Rathausplatz stattfinden. Es ist der "Hotspot" der Veranstaltung im Herzen der Stadt mit Live-Auftritten der TeilnehmerInnen, DJs und Public Viewing - vom 17. bis 23. Mai 2015.

Wiens Bürgermeister Michael Häupl: "Der Rathausplatz im Herzen der Stadt bietet die perfekte Bühne, um im Sinne einer Völkerverständigung gemeinsam zu feiern, die Shows zu verfolgen und der Welt zu zeigen, dass in Wien sowohl Tradition als auch Moderne gelebt werden."

ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz: "Mit dem Wiener Rathausplatz wurde die ideale Location gefunden, um für Fans, Wienerinnen und Wiener und alle Gästen der Stadt einen lebendigen Ort der Begegnung während der ESC-Finalwoche zu schaffen."

In der Song Contest-Finalwoche gehen insgesamt neun Shows in der Wiener Stadthalle über die Bühne. Ergänzend dazu gibt es das "Eurovision Village" - dieses gibt einer breiten Öffentlichkeit die Gelegenheit, Teil des Song Contests zu werden. Getreu dem Veranstaltungsmotto "Building Bridges" kommen dann am Wiener Rathausplatz Menschen aus aller Welt zusammen, um gemeinsam ein Fest der Musik, der Völkerverständigung und der Toleranz zu feiern. Die Besucherinnen und Besucher können hier die aktuellen InterpretInnen persönlich live auf der Bühne sehen und die beiden Semifinali sowie das große Finale beim Public Viewing miterleben.

Herzstück des "Eurovision Villages" ist die Bühne, auf der von Sonntag, dem 17., bis Samstag, dem 23. Mai täglich ein spannendes Programm geboten wird - neben den aktuellen Künstlerinnen und Künstlern und ihren Songs wird es auch ein Wiedersehen mit österreichischen und internationalen "Song Contest"-Legenden und -Publikumslieblingen geben.

Der Rathausplatz als einer der zentralen Treffpunkte Wiens beherbergt im Jahresverlauf zahlreiche Großveranstaltungen, bei denen Erlebnis, Gastronomie und familienfreundliches Miteinander aufeinandertreffen. Hunderttausende Interessierte lockt der Wiener Rathausplatz in regelmäßigen Abständen an. Das Filmfestival am Rathausplatz verzeichnet jeden Sommer rund 700.000 BesucherInnen, das Eislaufvergnügen "Wiener Eistraum" zieht 650.000 BesucherInnen an; und zum Christkindlmarkt kommen jährlich drei Millionen Menschen aus dem In- und Ausland. Das "Eurovision Village" im Mai 2015 führt damit eine lang etablierte Tradition als Treffpunkt im Herzen Wiens fort.

Weitere Informationen erteilen: Elvira Franta, Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53), Tel. 01/01/4000-81018 bzw. E-Mail: elvira.franta@wien.gv.at sowie Roman Horacek, ORF-Pressestelle, Tel. 01/87878-15180 bzw. E-Mail:
http://presse.ORF.at. (Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Stadtredaktion, Diensthabende/r Redakteur/in
Tel.: 01 4000-81081
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005