Taxi: Preissicherheit garantiert

Der Wiener Taxitarif ist ein Fixtarif und bietet den Fahrgästen Preissicherheit ohne Wenn und Aber

Wien (OTS) - Wieder einmal hat Uber, ohnehin meist in einer rechtlichen Grauzone unterwegs, ein schreckliches Ereignis skrupellos ausgenutzt: während der Geiselnahme in Sidney schossen seine Preise bis zum Dreifachen in die Höhe. In ähnlicher Profitgier hatte man schon in US-amerikanischen Städten bei einem heftigen Wintereinbruch agiert. Schneefall bescherte zum Beispiel den New Yorkern kein Winter-Feeling sondern gesalzene Fahrpreise.

Im Gegensatz zu diesen Wucherpraktiken bietet der Wiener Taxitarif Preissicherheit: er ist vom Landeshauptmann verordnet. Als Fixtarif -das heißt, er darf weder über- noch unterschritten werden - bietet er allen Fahrgästen Preissicherheit, bei jedem Wetter zu allen Jahreszeiten. Kalkuliert und angezeigt wird der Preis durch den für den Fahrgast deutlich sichtbaren Taxameter. Dieser muß alle zwei Jahre geeicht werden - auch das dient der Preissicherheit und Verlässlichkeit.

Im internationalen Vergleich liegt der Wiener Taxitarif im Mittelfeld vergleichbarer Städte in Europa. In Summe also eine fairer Preis, auf den sich die Fahrgäste verlassen können.

Rückfragen & Kontakt:

Martin Hartmann
GF Taxi 40100
Pfarrgasse 54
1230 Wien
01 614 55 855
m.hartmann@taxi40100

Gernot Steurer
MA Presse
01 614 55 853
g.steurer@taxi40100.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CCT0001