Advent-Lesung im Bezirksmuseum Rudolfsheim-Fünfhaus

Wien (OTS) - Wegen des großen Erfolges in den Vorjahren laden die ehrenamtlich tätigen Bezirkshistoriker des Bezirksmuseums Rudolfsheim-Fünfhaus (15., Rosinagasse 4, nächst der Gasgasse) heuer abermals zu einer Advent- und Weihnachts-Lesung ein: Am Freitag, 19. Dezember, rezitiert das Museumsteam traditionelle und moderne Texte im Zeichen des nahenden Christabends. Beginn der Zusammenkunft ist um 17.30 Uhr. Die Veranstaltung hat den Titel "Heiteres, Skurriles, Besinnliches" und demgemäß werden die Museumsleute das Weihnachtsfest aus mehreren Blickwinkeln betrachten. Autobiographische Rückblicke bereiten den Zuhörern sicher viel Vergnügen. Museumsleiterin Brigitte Neichl begrüßt das Publikum und bietet Tee mit Backwerk an. Kerzenschein und Tannenzweiglein dürfen bei solch einer stimmungsvollen Lesung einfach nicht fehlen. Der Eintritt ist frei. Informationen und Anmeldungen: Telefon 0699/191 353 28. E-Mails sind an folgende Adresse zu schicken: bm1150@bezirksmuseum.at.

Allgemeine Informationen:
Bezirksmuseum Rudolfsheim-Fünfhaus:
www.bezirksmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
Tel.: 01 4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0010