Pitching Days Tel Aviv: Noch bis 12. Jänner einen der begehrten Startplätze sichern

Heimische Start-Ups können sich noch einen Monat um einen der 10 Startplätze für das Zusammentreffen mit internationalen Investoren bewerben

Wien (OTS/PWK900 ) - Das Rennen um die zehn begehrten Startplätze bei den Pitching Days in Tel Aviv geht in die heiße Phase. Bis zum 12. Jänner können sich heimische Start-Ups noch bewerben, um von 8. bis 11. Februar 2015 vor israelischen Investoren ihre Geschäftsideen zu präsentieren. Die Junge Wirtschaft (JW) schickt gemeinsam mit der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA und der Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft (AWS) zehn herausragende Jungunternehmer nach Israel. "Für innovative Start-Ups aus Österreich sind die Pitching Days eine einmalige Möglichkeit, auf Top-Investoren zu treffen und diese von ihren Geschäftsideen zu überzeugen. Deren Funding, Know-How sowie internationales Netzwerk können dem eigenen Unternehmen so zum internationalen Erfolg verhelfen", verweist Herbert Rohrmair-Lewis, Bundesvorsitzender der JW, auf die große Chance.

Schon im Oktober waren die Pitching Days in London ein großer Erfolg. Die ausgeprägte Start-Up Kultur in Israel macht Tel Aviv aber zu einem mindestens genauso spannenden Pflaster. "Viele österreichische Start-Ups haben riesiges Potential. Die Pitching Days in der Start-Up Nation Israel werden einigen von ihnen zum Durchbruch verhelfen", ist Rohrmair-Lewis von den heimischen Jungunternehmern überzeugt.

Utl.: Jetzt bewerben auf www.pitchingdays.at

Noch bis zum 12. Jänner 2015 können sich interessierte Start-Ups bewerben. Neben der Executive Summary (Vorlage zum Download auf der Website) benötigen sie dazu ein kurzes Motivationsschreiben. Eine Expertenjury wählt im Anschluss die zehn besten Unternehmen aus, die noch vor ihrer Reise nach Tel Aviv am 2. Februar ein spezielles Training erhalten, um ihren Pitch vor den Investoren optimal vorbereiten und nutzen können. (ES)

Nähere Informationen zu den Pitching Days sowie zur Anmeldung finden Sie unter www.pitchingdays.at

Rückfragen & Kontakt:

Junge Wirtschaft
Roman Vonderhaid
Tel: +43 05 90 900 - 3737
Mail: roman.vonderhaid@wko.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0002