Krampuskränzchen für den guten Zweck

Neue Wiener Werkstätte und Lohnerwerke unterstützen den Verein LICHT FÜR DIE WELT

Wien (OTS/AWE) - Wien, Dezember 2014: Neue Wiener Werkstätte und Lohnerwerke haben am 4. Dezember zu einem Charity-Krampuskränzchen am Schottenring 35 im Wiener Börseviertel geladen. Rund 150 Design-Freunde sind gekommen, um sich von neuesten Wohntrends inspirieren zu lassen, den neuen "Lohner Stroler" zu testen und vor allem um Gutes zu tun:

Aus freiwilligen Spenden und der Versteigerung eines Kunstwerkes von Noemi Kiss konnten 1.600,- Euro gesammelt werden. Der Reinerlös geht direkt an den Verein LICHT FÜR DIE WELT, um sehbehinderten Menschen Augenlicht zu schenken.

Geschenk-Tipp: Lohner Stroler

Im Rahmen des Events wurde der neue Lohner Stroler präsentiert und konnte von den begeisterten Gästen getestet werden. Geschenktipp für Weihnachten: Das komfortables E-Bike im trendigen Retrostyle kann ab sofort auch im NWW Flagshipstore am Schottenring 35 besichtigt und Testfahrten gemacht werden.

NWW Neue Wiener Werkstätte GmbH
Schottenring 35, 1010 Wien
+43 1 406 3605 I schottenring@nww.at
Öffnungszeiten: Montag-Freitag 10-19 Uhr, Samstag 10-17 Uhr

www.nww.at | www.lohner.at | www.lichtfuerdiewelt.at | www.lavisio.at

Rückfragen & Kontakt:

Fotomaterial und Presse Service:
Mag. Karin Polzhofer
Tel.: +43 (0) 664 12 35 835
karin.polzhofer@kapo.co.at

Viktoria Thaller
Tel.: +43 (0) 664 81 10 889
viktoria.thaller@kapo.co.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0005