Einladung zur Pressekonferenz: Das Kind darf nicht zur Ware werden!

Warum die geplante Reform des Fortpflanzungsmedizingesetzes in die falsche Richtung führt

Wien (OTS) - Ort: Presseclub Concordia, Bankgasse 8, 1010 Wien
Zeit: Dienstag, 16. Dezember 2014, 10:00 Uhr

Gesprächspartner/innen:
Gerda Schaffelhofer
Präsidentin der Katholischen Aktion Österreich (KAÖ)
Helmut Kukacka
Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Katholischer Verbände (AKV) Alfred Trendl
Präsident des Katholischen Familienverbandes Österreichs (KFÖ) Gertraude Steindl
Präsidentin aktion leben Österreich

Rückfragen & Kontakt:

und Anmeldung:
Katholischer Familienverband Österreich
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
presse@familie.at Tel.: 01/51552/3281

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FVO0001